Darf man eine Ausbildung mit 15 oder mit 16 beginnen?

8 Antworten

Klar, wieso auch nicht. Nur deine Eltern sind dann noch zuständig für dich und du bist eben ein bisschen eingeschränkt. Deine Eltern müssten z.B. deinen Vertrag unterschreiben usw. Bei der Polizei ist das Allerdings so, dass man für den Aufnahmetest mind. 18 Jahre alt sein muss.

Kommt darauf an wo. Aber in jedem Fall müssen deine Eltern einverstanden sein und dich versichern.

Ja, darf man. Geht theoretisch sogar ab 14, wenn ich mich nicht irre.

Wie alt muss ich sein um Krankenschwester zu werden

Ich bin 15 und in paar Monaten 16.Die Ausbildung würde im Oktober beginnen,da wäre ich längst 16.Ich habe Praktium im Krankenhaus gemacht und es gefiel mir dort gut.Würde mich bewerben,geht das mit 16?

...zur Frage

Darf man den Führerschein mit 16 beginnen?

Darf man, wenn man 16 ist, mit der Fahrschule beginnen und wenn man dann 17 ist den Führerschein bekommen? Denn mit 17 darf man ja mit Führerschein und Begleitung fahren. Aber ab wann darf man mit der Fahrschule beginnen?

...zur Frage

Darf man mit 16/17 eine ausbildung als feldjäger beginnen?

...zur Frage

ich komme mit menschen meines alters nicht klar, ist das unnormal?

ich bin w 19 und bin zurzeit im ersten Lehrjahr einer kaufmännischen Ausbildung. allerdings ist mir schon seit längerem aufgefallen das ich mit meinen Mitmenschen nicht ganz klar komme. in meiner klasse sind alle zwischen 18 und 25, die meisten um die 20 herum. ich hab einige Mädchen mit denen ich mich gut verstehe, allerdings wollen die nicht richtig Freundschaft aufbauen (hab gefragt ob die sich treffen wollen, sagen meistens ab, haben mich eine weile ausgeschlossen usw.) untereinander reden die auch immer über Sachen die ich total lächerlich finde. z.B. ist die eine mega kindisch und findet jeden typen auf der strasse geil aber spricht diese nich an. oder reden die, ganze zeit über andere Mädchen auf Instagram, welche den schöneren po hat usw. generell jeden die nur übe är**he und typen. womit ich mich nicht indentifizieren kann, da ich einen freund habe und die es sogar total spießig finden wenn ich keinen anderen hintergucke (was die immer machen) zudem gehen alle aus der klasse jedes Wochenende feiern und saufen, sogar kiffen und das obwohl man in der Ausbildung ist und der ernst des leben beginnt und ich finde das nicht gut und unreif. klar habe ich einige Freundinnen aus den alten schulen, aber leider keine beste...es gibt auch keine die irgendwie so reif ist wie ich. jetzt zu meiner arbeit, ich bin die jüngste im betrieb, die meisten zwischen 30 und 50 und ich komme mit denen ´super gut klar. ich kann mit denen mehr reden als mit denen in meiner klasse, da diese auch nicht kindisch oder sonstiges sind. ich mag es wenn die mir Geschichten aus deren leben erzählen wie es früher war usw. hab sogar mehrere gute kollegen, die sogar 50 sind aber ich super gut mit denen reden kann und wie kumpels sind. klar sind einige Frauen auch dabei aber generell verstehe ich mich mit den männern ein wenig mehr´, weil bei den Frauen manchmal zickenkrieg herrscht. ich möchte gerne wissen, wie beurteil ihr diese Situation? was stimmt nicht mit mir? vielen dank für antworten

...zur Frage

Ab wann darf ich eine Ausbildung beginnen?

Wann kann man eine Ausbildung beginnen und kann man weiterhin denn auch zur Schule gehen? (z.b. Ich habe meinen Hauptschulabschluss möchte aber weiter zur Schule gehen kann ich denn auch schon eine Ausbildung beginnen und weiter zur Schule gehen?)

...zur Frage

Wie alt muss man für den Jagdschein sein?

Darf man den jagdschein mit 15 beginnen oder darf man erst mit 16 beginnen und muss man noch einen sonder schein machen damit man mit 18 vollständig auf treibjagden mit zu gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?