Darf man beim Hugendubel BÜcher lesen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So lange die von Hugendubel das nicht unterbinden, ist es ok.

Versteh allerdings nicht, warum man in so ungemütlicher Atmosphäre ganze Bücher liest.
Man kann's doch aus der Bücherei ausleihen und dann gemütlich zuhaus lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Buchhandlungen bieten die sog. "Leseinseln" (siehe auch http://www.hugendubel.com/unternehmen/ueber-uns.html) als Service für ihre Kunden.

Die Kunden verweilen dadurch länger in der Filiale und kommen durchs Probelesen oft erst auf den Geschmack das eine oder andere Buch zu erwerben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lese selber da, weil es gibt ja auch Sitzecken und so. Ich wurde auch nicht rausgeschmissen oder so xD
Außderm kauf ich meistens da Bücher, deswegen finde ich es okay.
Wenn du die ganze Zeit dahin gehst aber nix kaufst, das wäre dann unfair...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich. Dafür gibt es doch extra Sitzecken, wo Du in ein Buch erst mal reinschnuppern kannst, bevor Du es kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdsads
25.02.2016, 22:30

Und durchlesen?

0

Eigendlich sind diese Sitzecken und Leseinseln dazu da, ins Buch reinzulesen und es dann zu kaufen. Das haben die Läden sich davei gedacht. Es ist garantiert nicht gern gesehen dass jemand eun ganzes Buch durchliest, wer auch immer das will, aber es kontrolliert ja niemand wie lange man da sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ist erlaubt. Gibt ja extra leseecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?