Darf man als Passagier mal in ein Cockpit reinschauen?

7 Antworten

Nach der Landung besteht eventuell die Chance. Ideal ist es bei Flügen wie zB Deutschland - Österreich - Schweiz...

Eine andere Chance ist, wenn man sich für die Fliegerei interessiert, Mitglied in einem Verein zu werden. Da hat man zB bei Aircraft Visits msl richtig ins Cockpit zu kommen - auch Fotos zu machen.

Interesse reicht nicht. Auch diese Frage wiederholt die schon vorher gestellten, gefühlsmäßigen 1.632 Fragen zum Thema.

Das es nicht so einfach ist, sollte mittlerweile aber zum Stand des Wissens gehören. Du kannst allerdings eine "Flugstunde" in einem FFS buchen. Der bildet, im Gegensatz zu einem PC-Spiel, das Flugzeugcockpit 1:1 ab.

Schauen wir aber einfach mal in die EU-Vorschrift, die EU-OPS 1:

"EU-OPS 1.100 - Zutritt zum Cockpit

a) Der Luftfahrtunternehmer hat sicherzustellen, dass außer einem für den Flug eingeteilten Flugbesatzungsmitglied keine Person Zutritt zum Cockpit erhält oder im Cockpit befördert wird, es sei denn, 

- 1) diese Person ist ein diensttuendes Besatzungsmitglied, 

- 2) diese Person ist ein für die Zulassung, für die Erteilung von Lizenzen oder für Überprüfungen zuständiger Behördenvertreter, und das Betreten des Cockpits ist für die Wahrnehmung seiner dienstlichen Aufgaben notwendig, oder 

- 3) es ist nach dem Betriebshandbuch zulässig, und die Beförderung erfolgt in Übereinstimmung mit den Festlegungen im Betriebshandbuch."

Aufgrund Deiner Frage nehme ich aber an, dass Du nicht zum aufgeführten Personenkreis gehörst.

Genaugenommen gilt die OPS aber nur für Flugzeuge ab einer Abflugmasse > 5,7 t und mit einer Sitzplatzanzahl > 19 Sitze, die im gewerbsmäßigen Luftverkehr eingesetzt werden. 

Bei kleineren Flugzeugen (MTOW < 5,7 t), z. B. einem Learjet, wäre es also theoretisch möglich. Die Entscheidung trifft immer der Kommandant.

Es gibt Piloten die flugbegeisterten das mal ermöglichen, viele Freuen sich da auch. Youtubekanal Mentour Pilot hat darüber mal geredet :)

Während des Fluges müssen die Cockpittüren verschlossen und gegen Aufbruch von außen gesichert sein. Du hast aufgrund internationaler Richtlinien keine Chance, ohne Sondergenehmigung ins Cockpit zu gelangen.

Allerdings kannst du eventuell vorher am Boden mal reinschauen. Das solltest du die Flugbegleiter fragen.

Du kannst beim Boarding mal lieb die Flugbegleiter/innen Fragen. Wenn die Crew nicht im Stress ist und Muße hat, geht das schon. Es sei denn irgendwelche internen Regularien verbieten das.

Was möchtest Du wissen?