darf man als nicht Muslim in eine Moschee gehen?

6 Antworten

Klar darf man. Ich war schon ein paar Mal dort. Wenn du den Gebetsraum betrittst musst du allerdings die Schuhe ausziehen. Du solltest dich auch nicht zu freizügig anziehen.


Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Koranschule und 20 Jahre praktische Erfahrung

Ja na klar. Du kannst da hingehen und auch mit den Leuten dort reden und fragen stellen. Die Leute dort werden sich sogar freuen. Also denke ich mal. LG Amara

Klar, man muss nur die Schuhe anziehen und man soll sich nicht freizügig anziehen.

Ausziehen*

0

Ja klar,wenn du Glück hast kann dir jemand alles genau erklären☺

Ja du solltest einfach nicht zu knappe kleider tragen,wie in einer kirche

Was möchtest Du wissen?