Darf man 10. Klasse am Gymnasium wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist in Berlin alles ein bischen schwierig !

In Berlin gibt es am Gymnasium nämlich 2jährige Oberstufen bei G8.

Somit gehört dann die Klasse 10 am einem Berliner Gymnasium offenbar noch zu Sekundarstufe 1 ? Wenn ja, dann gelten auch die Verordnungen für dieselbe.

Nun regelt aber §24 Abs. 2 dieser Verordnung aber, dass eine Nachprüfung auf freiwilliger Basis stattfinden muss. Die Erklärung hierüber muss dann lt. Verordnung bis spätestens zum vorletzten Unterrichtstag  vor den Sommerferien abgegeben werden.

http://gesetze.berlin.de/jportal/portal/t/1nai/page/bsbeprod.psml/action/portlets.jw.MainAction?p1=x&eventSubmit_doNavigate=searchInSubtreeTOC&showdoccase=1&doc.hl=0&doc.id=jlr-SekIVBE2010V11P24&doc.part=S&toc.poskey=#focuspoint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesbezüglich würde ich mich mal beim zuständigen Schulamt erkundigen, evtl. vielleicht die Schule wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?