Darf in der ( Müllermilch) Werbung gelogen werden?

8 Antworten

Hallo frechehexe62

Soweit ich weiß wäre es nur verboten, wenn in Werbung bezogen auf das beworbene Produkt selber vorsichtlich grob falsche Tatsachen verbreitet würden um Verbraucher zu täuschen, als Teil einer Handlung im Spot sind Lügen aber erstmal nicht verboten.

Das in der Müllermilchwerbung ist auch keine Lüge sondern Ironie, was deine Enkelin betrifft liegt das Problem eher da, dass solche Spots von ihren Rhetorik her Stile verwenden, die Kinder einfach aufgrund ihres Alters noch nicht verstehen können.

Hier würde ich das so sehen: Wäre es nicht noch viel schlimmer würde man die Werbung rhetorisch auf Kinder zuschneiden und diese so gezielt nachhaltig manipulieren ?

LG

Darkmalvet

Was die Werbung angeht so haben sich die beiden Schauspieler belogen aber man wird nicht von der Werbung belogen. Somit ist das grundsätzlich legal.

Was dir Erziehung angeht... Soweit ich weiß wird der Lügner in der Werbung noch erwischt. Sag deiner Tochter halt das lügen nichts bringt weil "lügen haben kurze Beine"

Alternativ kannst du sie auch loben weil sie das entdeckt hat und kannst absofort empört tun wenn diese "Lügewerbung" kommt.

Gruß

Natürlich, da es fiktiv ist und natürlich sarkastisch. Es gibt ja in Echt auch keine Kuh die muht, sondern soll eine Story(telling) darstellen ;). Die Werbung ist ja nicht "falsch" aussagend, was das Produkt angeht. Insofern - alles ok!

Sonst wäre ja jeder 5te Werbung verboten. So wie wenn der Klopp duch den Matsch fährt oder der Ehemann heimlich mit dem Audi rumheizt und behauptet er wäre beim Fitness gewesen (Sport gemacht).

AFD-Lied von Jennifer Rostock. Hat der Typ Recht und alles ist gelogen?

Ich wünsche eine sachliche und inhaltliche Diskussion! Sagt Hagen Grell die Wahrheit oder lügt der einfach? Hat Jennifer Rostock einfach nur die Meinung der Presse übernommen und "unwissentlich" gelogen, oder sagt sie doch die Wahrheit und Hagen Grell lügt hier? Mir geht es nur im die Wahrheit! https://www.youtube.com/watch?v=eL88weKphjg ( Das Video darf nach Fair Use Mechanik und nach eigener Aussage von Hagen Grell geteilt werden und das stellt damit keine Urheberrechtsverletzung dar! Da das Video von Jennifer Rostock kommentiert wird, stellt das auch von ihrer Seite rein rechtlich keine Urheberrechtsverletzung dar!)

Ich mag Hagen Grell persönlich nicht und würde auch nicht alles unterschreiben, was er von sich gibt! Hier geht es mir nur um dieses alte Musikvideo!

...zur Frage

Werbung über Facebook Privatnachricht - erlaubt oder verboten?

Jetzt bin ich mal gespannt, was ihr dazu sagt...

Ich habe heute von einer mir unbekannten Person eine Private Nachricht bekommen. So wie ich in ihrer Chronik sehen konnte, ist es die Partnerin eines Mannes, mit dem ich auf Facebook befreundet bin. Die junge Dame hat eine "Rundmail" verfasst, die mit "Hallo Lady's" beginnt und stellt damit ihre Nagelmodellage vor - im Mai und Juni für Neukunden zum reduzierten Preis.

Darf sie einfach an wild fremde Personen eine Werbemail schicken? Telefonische Werbung ohne Zustimmung ist ja in Deutschland verboten, aber Facebook hat ja - mehr oder weniger - seine eigenen Regeln. Was sagt ihr dazu? Ich finde die Aktion jedenfalls sehr unverschämt!

Ich habe natürlich danach gegooglet, aber keine Antwort darauf gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?