Darf ich mir mit 15 ein eigenes Handy kaufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Handy darfst du dir kaufen. Aber eine Prepaidkarte kannst du erst ab 16 Jahren freischalten, einem Vertrag erst mit 18 Jahren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunkfreak und Handysammler seit 1988

Das zählt zu geringfügigen Käufen, da das auch nicht so teuer ist & man davon ausgeht, dass es für dich gedacht ist. Somit kannst du das alles alleine machen :)

Ein Handy wirst vermutlich kaufen können, Aber für die SIM-Karte mit der Telefon-Nr brauchst einen Personalausweis, wenn Du noch keinen hast weil Du minderjährig bist, brauchst Du die Zustimmung von einem Elternteil, der auch die Bürgschaft übernehmen muss, Deine Telefonkosten notfalls zu bezahlen. Letzlich geht es darum, dass Du mit Telefonieren Kosten verursachen und nicht bezahlen kannst. Wenn der Fall eintritt, müssen die Eltern diese übernehmen.

Eine Sim Karte hab ich zum Glück schon :)

0

Dürfte bei dem Preis kein Problem geben, 'bedingt Geschäftsfähig in Höhe des Taschengeldes' usw. Problematisch könnte aber die Karte sein, einen Vertrag bekommst du nicht, eine Prepaid Karte geben die meißten Anbieter soweit ich weiß ab 16 raus, um sich vor Elterlichen Reklamationen abzusichern.

Du kannst durchaus in einem Laden gehen oder sowas. Kaufen kannst du dir natürlich eins. Für ein eigenen Account bei Online Shops wirst du aber wahrscheinlich noch zu jung sein.

Was möchtest Du wissen?