Dürfen meine Eltern mein Handy kontrollieren ohne meine Erlaubnis?

3 Antworten

Es gibt keine Rechtsgrundlage die dies verbietet.

Allerdings gibt es eine Privatsphäre die deine (auch wenn es Stiefeltern sind) dir lassen sollten.

Dein Handy dir verbieten können dürfen sie auch, allerdings ist die Frage, ob es deiner Entwicklung hilft fragwürdig.

Ich würde dir raten einfach z.B. deinen Exfreund (oder aktuellen) Freund unter einem anderen Namen einzuspeichern und den Chat täglich zu löschen. Bei einer Freundin könntest du genau so verfahren oder ihr sagen, das immer nur wenn du einem bestimmten Smiley hinter deine Antwort setzt diese wirklich von dir ist.

Ein Recht darauf deine Noten zu erfahren solang du noch keine 18 bist haben deine Eltern auch. Obwohl dies nicht über die Freunde des Kindes geschehen sollte. Schreibe den Leuten einfach, das sie dir niemals auf solche Fragen antworten sollen, dann hat sich das Problem.

Hoffe das ich dir irgendwie weiter helfen konnte.

lg

Nein auf keinem Fall! sofort Pin rein oder passwort und zum Jugendamt damit die das klar stellen! Deine Eltern dürfen dir den Umgang verbieten mit Menschen die dir schaden aber das gehört zur Privatsphäre! 

Wirklich mache ein passwort rein und sag es dem Jugendamt wenn sie dich nicht ernst nehmen!

Wenn die Eltern das zum Schutz des Kindes tun hat sie kaum eine Chance. Und seine eigenen "Eltern" zu verklagen macht alles meist noch schlimmer. ;)

0
@Ausgerissen

Sry hast du das Wort verklagen Gelsen ? 

Zum Jugendamt zu gehen ist nichts schlimmes und heißt auch nicht das man die Eltern anzeigt oder verklagt. Und nein " zum Schutz des Kindes" ist kein Argument. Deswegen zum JUGENDamt um das klar zu stellen, und festzustellen ob es sich um Gefahr handelt. Habe ich auch gemacht. Seid dem ist alles gut. Es gab nur ein Gruppengespräch

0

Was möchtest Du wissen?