Darf ich ein Induktionskochfeld als Arbeits.-Ablagefläche benutzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst zwei Glasplatten (Abdeckplatten) mit Silikonfüßen auf die Kochplatte stellen, dann hast du eine Ablage und Arbeitsfläche. Durch den Abstand können auch Töpfe nicht versehentlich (Feuchtigkeit) detektiert werden und die Platten bleiben ausgeschaltet.

Das machen wir mit Autark Kochfeldern seit Jahren so.

Z.B.:

https://www.amazon.de/Herdabdeckung-Spritzschutz-GlasGrill-Schneideplatten-Herdabdeck-Grill-Schneideplatte-Herdabdeckplatten/dp/B00WD0XKNY/ref=sr\_1\_4?ie=UTF8&qid=1486044531&sr=8-4&keywords=Kochabdeckung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du Induktion nehmen. Bei Bosch Siemens Neff und Gaggenau weiss ich sicher, dass es Sperrfunktionen gibt. Das Kochfeld geht also nicht an und es besteht keine Gefahr.. aber den Alarm kannst du nicht abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmYas
02.02.2017, 15:16

Wann ertönt der Alarm?

0

Ich hatte früher ein Induktionskochfeld und habe jetzt noch eine Induktions-Einzelkochstelle. Beides lässt sich problemlos als Abstellfläche nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei unserem Feld geht nur der Alarm los, wenn man Dinge auf die Sensortasten legt. Generell kannst du Dinge, die NICHT magnetisch sind auf die Kochfläche stellen. Beim Betrieb funktionieren allerdings nur Töpfe und Pfannen, die magnetisch sind oder wenigstens einen magnetischen boden haben.

Also ... ganz abdecken geht vielleicht nicht, wenn das Gerät Sensortasten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im ausgeschalteten Zustand alles drauf stellen. 

Im Stand-By-Modus mag eine Sicherheit / Warnung eingebaut sein, die aktiviert wird, wenn ein magnetisch-metallischer Gegenstand drauf steht.

Dem kannst Du vorbeugen, indem Du ein "Ablagebrett" drüber legst. Dafür gibt es auch extra Glasplatten mit kleinen "Füsschen". Die sehen hübsch aus und schonen die Kochplatte vor unnötigen Kratzern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmYas
02.02.2017, 15:14

Also könnte ich im ausgeschalteten Zustand eine Holzplatte drauflegen und z.B meinen Teig ausrollen...ohne das der Alarm ertönt? 

1

Wir haben ein Induktionskochfeld und wenn dieses aus ist, stellen wir auch Töpfe drauf - ohne Alarm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmYas
02.02.2017, 15:05

Alarm sollte doch nur ertönen, wenn es an ist? 

0

Was möchtest Du wissen?