Darf ich am selben Tag Arbeiten und in die Berufsschule gehen?

4 Antworten

Moin!

Hier fehlt ein bisschen Kontext um dir das beantworten zu dürfen.

In erster Linie wäre wichtig, ob du nur einen Tag Schule hast und wie lange deine Schicht geht, wenn sie erst um 16:00 anfängt.

Grundsätzlich gilt aber, solange du noch minderjährig bist, definitiv nein!

  • §13 JArbSchG: Zwischen 20.00 und 6.00 Uhr darfst du nicht beschäftigt werden. Es gibt jedoch Ausnahmen für bestimmte Gewerbezweige - zum Beispiel Bäcker - und für den Schichtbetrieb. Zwischen Arbeitsende und Arbeitsbeginn müssen mindestens zwölf Stunden ununterbrochener Ruhezeit liegen
  • §9 JArbSchG: Ein Berufsschultag, der mehr als fünf Unterrichtsstunden umfasst, muss mit acht Zeitstunden auf die Arbeitszeit angerechnet werden. Allerdings nur einmal die Woche. Wenn es zwei Berufsschultage gibt, wird beim zweiten nur noch die Unterrichtszeit einschließlich der Pausen angerechnet. Allerdings muss die Berufschulzeit nur auf die gesetzlich vorgeschriebene Höchstarbeitszeit von 40 Stunden angerechnet werden! 

Im Fazit heißt das, dass du bei einem Tag Schule die Woche ohnehin nicht arbeiten gehen darfst und wenn ihr nicht gerade einen 5 Schicht Betrieb habt und deine Arbeitszeit demnach nur bis 20:00 Uhr geht, ist eh Sense.

Das entscheidet dein Ausbilder, aber da du unter 18 Jahre bist, gilt Jugendarbeitsschutzgesetz, das besagt, dass du unter der Woche einen Nachmittag nach der Berufsschule frei haben musst.

bei Vertragsabschluss warst, bzw bist du noch Minderjährig. Bei 6 Stunden Schule also z. B. von 8 Uhr bis 14 Uhr bist du danach von der Arbeit befreit.

Umschulung nach der Ausbildung möglich?

Guten Tag

Meine Frage ist, dass ich dieses Jahr eine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement absolvieren werde. Ist es möglich nach meiner Ausbildung eine Umschulung zum Immobilienkaufmann zu machen? Oder muss ich dann noch eine Extra Ausbildung machen die dann weiter 3 Jahre dauert?

...zur Frage

Steht mir ein freier Tag zu Ausbildung?

Montag 8 Stunden Berufsschule(betrieb hat da zu),Dienstag,Mittwoch und Donnerstag von 9-18 Uhr arbeiten,Freitag habe ich 8 Stunden Berufsschule muss danach nicht arbeiten kommen,Samstag muss ich von 9-14 Uhr arbeiten somit hab ich mir sonntags frei. Freue mich über Antworten ;)

...zur Frage

Ist ein Minijobs nach der Berufsschule in Ordnung?

Hallo,

Ich mache zur Zeit eine Ausbildung und habe mittwochs immer bis 13:15 Berufsschule. Mein Arbeitgeber meinte ich muss nach der Schule nicht arbeiten kommen, da ich die Stunden für Hausaufgaben o.ä. Nutzen soll. Ich habe jetzt aber einen Nebenjob (ist mit Arbeitgeber abgeklärt). Dieser fängt mittwochs um 14:00 Uhr an bis 18:00 Uhr.. Mein Arbeitgeber weiß keine Arbeitszeiten. Ist das nun schlimm, dass ich da arbeiten gehe ?

...zur Frage

Arbeiten gehen statt Berufsschule?

Ich 19,bin Azubi im Einzelhandel (3. Lehrjahr). Nun bin ich morgen anstatt in der Berufsschule (letzter Tag vor den Ferien), im dienstplan (spätschicht) eingetragen. Ich sehe dass gar nicht ein das ich nicht zur Schule gehen darf weil ich arbeiten kommen soll.

Kann ich morgen einfach zur Berufsschule gehen und nicht in den Betrieb,ohne das mir rechtlich was passieren kann?

Danke im vorraus

...zur Frage

Ist das so erlaubt, kekne zeit zum ausruhen?

Hallo.

Ich bin 19 jahre und in einer Ausbildung.

Ich habe zu Zeit Berufsschule.

Von 7:30 Uhr - 14:40 Uhr.

Muss aber aufgrund meines Fahrtweges schon 5uhr mit dem zug losfahren um 7:30 uhr anzukommen. Der selbe weg zurück bis zu meiner Arbeitsstelle und Wohung. Ich bin nach diesem tag ca. 17 Uhr zuhuase.

Jetzt soll ich an diesem selben Tag noch arbeiten gehen, ab 22 Uhr.

Ich habe bis 22 Uhr dann nicht mal zeit schlafen zu gehen. Nach so einem langen Tag, habe ich nicht mehr die nötige Kraft. Ist diese Zeit erlaubt? Oder muss ich eine Ruhepause haben zwischen Schule und Betrieb

...zur Frage

Berufsschule fällt aus. Zur Arbeit gehen.

Hi. Morgen habe ich eigentlich Berufsschule. Die fällt aber aus weil ein Lehrer, den wir fast den ganzen Tag haben, nicht da ist. Jetzt muss ich morgen arbeiten. Ich habe morgen abend einen Rhetorikkurs in einer anderen Stadt, die 40 Minuten entfernt ist. Das fängt um 18 Uhr an. Ich wollte morgen eigentlich um 16:40 Uhr losfahren. Muss aber bis 17 uhr arbeiten. Wann würdet ihr Feierabend machen? Um 16 oder um 15:45 Uhr? Von der arbeit brauche ich 15 Minuten nach Hause. Dann muss ich mich auch noch fertig machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?