Darf ich als fast 17 jähriger mit einer 13 jährigem zusammen sein

8 Antworten

Du bist über 14 Jahre alt und damit strafmündiger "Jugendlicher", sie ist unter 14 Jahren alt und damit ein strafunmündiges "Kind", schon ein Kuß (sog. "Zungenkuß") wird als "beischlafähnliche Handlung, die mit einem Eindringen in den Körper verbunden ist" verstanden (wobei gleichgültig ist, wer in wessen Körper "eindringt") und als sexueller Mißbrauch von Kindern bestraft. Zwischen 14 und 16 Jahren des Partners ist es ein Antragsdelikt, das nur auf Strafantrag der Eltern verfolgt wird.

Lass die Finger von ihr. Die ist viel zu jung.

also es ist nicht verboten und ich finde es voll kommen in ordnung! wenn sie 14 ist dürft ihr sogar miteinander schlafen ohne irgendwelche konsequenzen! (natürlich schön auf die verhütung achten) und wenn ihre ma was dagegen hat dann soll sie sie doch mal fragen wieso vielleicht lässt sich das ja aus der welt räumen

Und was is wenn es sich nich aus der Welt räumen lässt

Sex haben wir sowieso keinen deswegen versteh ich's ja Net ichhab sogar eb versprechen abgelegt das ich erst wenn sie 16ist wir Sex haben

0

Und was is wenn es sich nich aus der Welt räumen lässt

Sex haben wir sowieso keinen deswegen versteh ich's ja Net ichhab sogar eb versprechen abgelegt das ich erst wenn sie 16ist wir Sex haben

0

zusammen glaub schon, aber sex erst ab 14 ;)

ich bin 14 und mein freund 18... wir haben auch manchmal spass zusammen im bett ^^ aber meine eltern haben das auch erlaubt, deswegen ist alles in ordnung....

Was möchtest Du wissen?