Allzu viel erkennt man auf dem Bild ja leider nicht, aber es handelt sich möglicherweise um einen Gelben Faltenschirmling.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gelber_Faltenschirmling

...zur Antwort

Es könnte sich um eine Vermox 100mg handeln, was ein Mittel gegen Wurmkrankheiten im Darm ist. Für eine eindeutige Bestimmung wäre wohl eine Apotheke die sinnvollste Anlaufstelle.

Trotzdem solltest du vorher deine Tochter zu Wort kommen lassen, bevor du hinter ihrem Rücken so eine Kontrolle machst. Sollte ihre Antwort nicht zufriedenstellend sein, kannst du das danach schließlich immer noch auf eigene Faust herausfinden. Ich bin einfach der Meinung, dass ein normales Gespräch immer an erster Stelle stehen sollte. Alles andere stört nur das Vertrauensverhältnis zwischen Mutter/Vater und Kind.

...zur Antwort

Also mit Dexter und Lost triffst du eine sehr...sehr gute Wahl!

Beide Serien sind wirklich genial und vorallem unglaublich spannend und gehören deswegen auch mit zu meinen absoluten Lieblings Serien.

Ansonsten:

Sons Of Anarchy

Prison Break

Breaking Bad

http://www.youtube.com/watch?v=pSxpF5M0KTg
...zur Antwort

Zunächst:

"Hey meine Freunde die Rauchen und die meisten trinken und einige nehmen sogar Drogen "

Ist genau so schwachsinnig formuliert wie:

"Hey, meine Freunde essen Hähnchenschenkel und die meisten essen Schweineschnitzel. Einige essen sogar Fleisch!"

Alkohol und Nikotin sind Drogen! Kriegt das endlich mal in eure Schädel rein!

-

Zur Frage:

Ja, du kannst stolz auf dich sein, dass du dem Gruppenzwang bis jetzt nicht nachgegeben hast, auch wenn manche Idioten das vielleicht als uncool ansehen..Uncool ist das gewiss nicht! Im Gegenteil!

Wenn du nicht konsumieren möchtest, dann lasse die Finger davon, und lasse dich nicht von den anderen beeinflussen.

Wenn du doch irgendwann möchtest, dann informiere dich vorher über die verschiedenen Substanzen und treffe dann deine Entscheidung, denn Alkohol und Nikotin sind als Droge gewiss nicht die beste Wahl.

...zur Antwort

Wikipedia:

Das Fahren bzw. Balancieren auf nur einer Achse, während die andere in der Luft ist nennt man Manual. Der Manual ist einer der wichtigsten und grundsätzlichsten Tricks. Er wurde zwar im Freestyle erfunden, ist aber heute noch immer sehr verbreitet. Beliebt ist die Ausführung eines Tricks, um danach in einem Manual zu landen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Skateboardtrick#Manuals

...zur Antwort

Fight Club

Die üblichen Verdächtigen

Donnie Darko

Oldboy

Naked Lunch

The Machinist

Shutter Island

Southland Tales

Jacobs Ladder

Memento

12 Monkeys

Pans Labyrinth

Prestige

Heartless

Lucky Number Slevin

Triangle

The Sixth Sence

Magnolia

Ink

http://www.youtube.com/watch?v=5ZUK9HOT5HY&feature=relmfu
...zur Antwort

Wann sollte man seinen ersten Joint rauchen?

Wann sollte man sein erstes Näschen Koks ziehen?

Wann sollte man das erste mal Teile einschmeißen?

Wann sollte man die erste Pappe fressen?

Wann sollte man.... sein erstes Bier trinken?

Alkohol ist eine Droge und zwar eine der gefährlichsten überhaupt! Wann du mit diesem Drogenkonsum beginnen sollst? Entweder gar nicht oder dann, wenn DU es möchtest!

-

Ich kann die Frage wirklich nicht Ernst nehmen und kann mir erst Recht nicht vorstellen, dass ein Vater den eigenen Sohn zum Konsum harter Drogen anstiftet (und das ist Alkohol nunmal), oder wie in deinem Fall, ihn sogar dazu "nötigt" und erpresst. Sollte es doch so sein, so hat dein Vater gewaltig einen an der Waffel.

...zur Antwort

"Die Länge eines Kurzfilms beträgt in der Regel weniger als 30 Minuten. Allerdings sind die Grenzen hier nicht klar definiert. Bei Kurzfilmfestivals gelten oftmals unterschiedliche Längenbegrenzungen. Die Academy of Motion Picture Arts und Sciences sieht einen Film mit einer Länge unter 40 Minuten als Kurzfilm an. Die Internationalen Filmfestspielen Berlin definieren die Maximallänge Kurzfilm je nach Sektion zwischen 15 und 30 Minuten. Der Deutsche Kurzfilmpreis hat die Begrenzungen bis 7 Minuten und bis 30 Minuten."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kurzfilm

...zur Antwort

"Die Vierte Art" ist eine Mockumentary. Mockumentarys, dazu gehören auch The Blair Witch Project, Paranormal Activity, Gesichter des Todes usw. sind FAKE-Dokus. Dem Zuschauer wird lediglich vorgespielt es sei echt. Letztendenes sind es aber ganz normale Filme mit Schauspielern, Drehbuch, Regie...

Die angeblich "echten" Aufnahmen im Film sind somit auch unecht und auch die angeblich originale Abigail Tyler, die eben in diesen Aufnahmen zu sehen ist, ist eine stink normale Schauspielerin namens Charlotte Milchard, die auch schon in anderen Filmen zu sehen war.

-

Vorallem "Auf wahre Begebenheit". Kann man sich darauf verlassen das da wirklich was wahres dran ist oder denkt ihr das ist nur quatsch?! Liebe grüße

Eindeutige Beweise für die Existenz von außerirdischem Leben gibt es nunmal noch nicht, für Entführungen durch eben solches erst Recht nicht. Theoretisch könnte man also auch einen Film über das Ungeheuer von Loch Ness drehen, und den Zusatz "Beruht auf wahren Begebenheiten" drauf klatschen, da es ja auch da genug Leute gibt, die behaupten, sie hätten es mit eigenen Augen gesehen.

-

Du solltest da wirklich nicht so naiv sein. Bei Filmen sollte man Aussagen wie eben das angesprochene "Beruht auf wahren Begebenheiten" absolut ignorieren.

Ein Beispiel:

Ed Gein:

"Edward Theodore Gein (ˈɡiːn), genannt Ed Gein (* 27. August 1906 in La Crosse, Wisconsin; † 26. Juli 1984 in Waupun, Wisconsin) alias Plainfield Ghoul war ein Mörder, der mindestens zwei Frauen umbrachte, Gräber schändete und sich aus Leichenteilen Kleidungsstücke, vier Sitzbezüge für Korbsessel und neun Gesichtsmasken aus getrockneter Haut fertigte." (Quelle Wikipedia).

Sprich: Keine Killermaschine mit Kettensäge und einer durchgeknallten Familie. ** Seine Taten waren Vorbild für über **16 Filme. Zwei der bekannteren sind wohl The Texas Chain Saw Massacre und Das Schweigen der Lämmer. Trotzdem haben die Filme nichts miteinander zu tun.

...zur Antwort