Darf ich 10w40 in einen Peugeot 307 sw tun?

4 Antworten

Ja, darfst du laut Betriebsanleitung für den 307 sw. Du musst lediglich auf die Spezifikation achten (linke Spalte):

10W40 kannst du ohne Probleme in einem Temperaturbereich von -20°C bis +50°C verwenden. Da es hierzulande praktisch nie unter -20°C kalt wird, reicht das völlig aus. 5W40 brauchst du, wenn du auch in einem Bereich zwischen -30°C und -20°C Außentemperatur noch sicher starten willst. Da könnte das 10er Öl zu zähflüssig sein und der Motor springt nicht an.

 - (Auto, KFZ, Peugeot)

Nein, du musst das Motoröl nehmen, welches vom Hersteller vorgegeben ist.

Dann solltest du auch 5w40 nehmen, sonst ist die Anfangsschmierung nach dem Kaltstart zu schlecht.

dann musst Du auch das 5W40 einfüllen

Was möchtest Du wissen?