Darf eine Katze ungetoastetes Toastbrot essen?

9 Antworten

Sollte sie eigentlich nicht, vor allem nicht auf Dauer und zu viel. Allerdings probieren meine Katzen prinzipiell alles, was ich auch esse, sogar trockenes Brot. Es hat noch keiner von ihnen je geschadet.

genau wie meine, die denken, das sie menschen sind....

0

Das schadet ihr nicht. Aber unser Kater liebt Hartkäse und Erbsensuppe nebst Lammfleisch. Alles natürlich nur in besonders kleinen Häppchen und nicht jeden Tag. Flory ist 15 und fit wie ein Turnschuh.

Nein nein nein... Wenn du ihr eine Freude machen willst, dann gib ihr immer nur Futter, dass auch für die Schnurrer gemacht wurde!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?