Darf ein Lehrer mit Schülermutter eine Beziehung haben?

14 Antworten

Ich bin auch Lehrer und stand schon einmal vor dieser Frage, habe mich aber nach langer Überlegung gegen das Eingehen einer solchen Beziehung entschieden. Rein juristisch ist nichts dagegen einzuwenden, aber solange das Kind auf der Schule ist, sprechen meines Erachtens zu viele Gründe dagegen: das Gerede der Kollegen, Eltern und Schüler nervt, echt problematisch wird es, wenn man im Unterricht oder in Konfliktsituationen genau auf das Kind des Partners trifft (also: falls ein unterrichtlicher Kontext besteht: SOFORT RAUS DA!!!), aber besonders schlimm finde ich es für das Kind, das den Menschen, der morgens aus dem Bett seiner Mutter steigt, vormittags siezen muss! Oder man macht die Beziehung relativ schnell öffentlich, sodass das Kind dann auch offen handeln kann, aber ich denke, es wird immer Gerede/Mobbing ausgesetzt sein.

halte Dein statement für realistisch und finde es einfach NUR FURCHTBAR-für alle Beteiligten

1

Mein Vater war sogar mit meiner Lehrerin verheiratet, es war aber nicht besonders lustig, die eigene Mutter zur Lehrerin zu haben.

Ich kannte einen Direktor, der auf grund eigener Beziehungsschwierigkeiten mit einer schülermutter etwas angefangen hatte. Dies war aber nicht von langer Dauer.Es ist auch nicht zu empfehlen, denn er macht sich dann abhängig und erpressbar.

Veränderungen in der Flüchtlingspolitik ab 2015?

Hallo Leute,

Ich halte bald eine GFS im Fach Gemeinschaftskunde über die Flüchtlingskrise. Unter Anderem soll ich hierbei auch erklären, wie sich die Flüchtingspolitik im Bezug auf die Gesetzgebung geändert hat. Mein Lehrer brachte den Vorschlag, dass ich schauen könnte es mit den gesetzlichen Regelungen vor der Flüchtlingskrise (2015) aussah und wie es sich diese durch die Flüchtlingskrise verändert haben. Nun ist mein Problem, dass ich hierzu nur Recht wenig oder viel zu viel finde. Ich soll nur 10 Minuten reden empfinde aber seitenlange Interneteinträge als wichtig, da ich nicht wirklich einschätzen kann, was denn nun wichtig ist. Vielleicht könnte mir jemand die Grundzüge erklären?

Danke fürs Durchlesen :)

...zur Frage

Willenserklärung: Die Gesetzliche Regelung und die Vertragliche Regelung

Schönen Abend sorry das ich euch störe aber ich hätte eine kleine frage am Freitag schreibe ich eine BWL Arbeit und check da manche Sachen nicht mein Lehrer bringt uns des irgendwie komisch bei. ALSO die frage ist Bei der Willenserklärung die Gesetzlichen Regelungen und die Vertragliche Regelungen ? Kann des vill jemand??

...zur Frage

Lehrer-Schüler-Beziehung klappt das?

Wenn man sich doch richtig liebt, von ganzem Herzen, klappt sowas doch oder?

...zur Frage

Ist es verboten als Abiturientin eine Beziehung zu einem Lehrer der ehemaligen Schule zu haben?

Frage steht oben. Gemeint ist natürlich nicht nur eine freundschaftliche Beziehung.

...zur Frage

Ist eine Beziehung mit dem Lehrer verboten?

Ist eine Beziehung mit dem Lehrer verboten, wenn man schon 18 ist? Und der Lehrer die jenige Person auch fair benotet? Wenn ja, warum?

...zur Frage

Über mich werden Gerüchte verbreitet... Hilfe!

Hallo,

vor fast 2 Jahren ging es mir richtig dreckig. Ich war damals knapp davor mich zu ritzen, habe es aber nie gemacht. Damals hat mir eine Lehrerin geholfen, aus dieser Scheiß.e wieder rauszukommen.

Ich habes nur wenigen Freundinnen von mir erzählt. Und eine hat es davon weiter erzähl. Ich habe die "undichte" Stelle auch schon gefunden, aber das hilft mir nicht weiter...

Denn jetzt ist bei uns ganz große Flüsterpost ausgebrochen. Erst wusste es nur meine Klasse, dann ein viertel Jahr später die halbe Stufe und jetzt weiß es jeder. Und das ist schon fast 2 Jahre her und hört einfach nicht auf... Dieses dämliche Gerede :(

Aus Frau Müller hat mir geholfen, als mir schlecht ging, sind jetzt verschiedene Versionen geworden...

Unteranderem:

  • dass ich lesbisch, was nicht stimmt

  • dass ich Frau Müller liebe

  • dass mich geritzt habe

  • dass ich mich wegen ihr geritzt habe

  • dass wir ein Verhältnis haben/hatten

  • dass wir beide von der Schule fliegen sollen, wegen Beziehung zwischen Schülerin und Lehrerin

  • dass ich Frau Müller stalke

  • dass ich Unterlagen manipuliert habe, um in ihren Kurs zu kommen(nach den Sommerferien bin ich in die Sek II gekommen, da wurden neue Kurse verteilt, neue Lehrer und alles und ich bin natürlich ausgerechnet in Frau Müllers Kurs)

Und noch viel mehr. Und nichts, aber auch gar nichts davon ist war. Ich bin eh nicht wirklich beliebt und alle außer ungefähr 20 von 120 Leuten glauben alle diesen Gerüchten. Ich halte das nicht mehr aus :( Immer reden sie darüber... ich kriege das mit, weil sie oft total laut reden... und was ist, wenn das jetzt ein Lehrer mitbekommt? Fann bekommen Frau Müller und ich bestimmt total viel Streß... und das will ich nicht... es stimmt doch noch nicht mal!

Was soll ich nur tun? :( ich hab schon überlegt, die Schule zu wechseln, aber ob das die Gerüchte nicht noch mehr anfacht... Einfach drüber hinweg gehen kann ich nicht, ich ertrage diese Blicke nicht mehr, dieses Getuschel, die Frage, ob sie mal meine Arme sehen dürfen - Kontrolle ob ich mich ritze. Ich kann nicht mehr!!

Danke, wenn ihr mir irgendetwas raten könnt, irgendwelche Tipps hat, irgendwelche Lösungen....

LisaLovesRico

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?