Darf ein Lehrer mir in so einem Fall nen Klassenbuch eintrag verpassen?

12 Antworten

Wenn dein Schnürsenkel offen war, dann war es dein Recht, ihn zuzubinden. Denn wennn er offen geblieben wäre, hätte er ein Stolperrisiko dargestellt. Wenn der Lehrer dir verbietet, ihn zu binden, dann geht er das Risiko ein, dass du hinfällst und dich verletzt und dann ist er schuld, wenn es passiert. Außerdem steht es nicht in der Berechtigung des Lehrers, zu bestimmen, ob und wann man was mit seinen Schuhen macht. Deine Schuhe sind dein Eigentum, darüber kann und darf er nicht bestimmen. Der Klassenbucheintrag ist eine Unverschähmtheit. Lässt er dich zusätlich noch nachsitzen, wie es die Lehrer oft in Folge eines Klassenbucheintrages zu tun pflegen? Wenn ja, ist es an der Zeit, diesem Lehrer die Stirn zu bieten. Stelle dich vor ihn hin und bekunde deinen Einspruch. Man muss den Lehrern zeigen, dass sie nicht Herr über einen sind. Denn jeder Mensch hat das Recht frei zu sein, ohne das ein anderer darüber bestimmt, was er wann und wo tut.

Prinzipiell darf dein Lehrer das nicht. wende ich an deine Eltern, die das mit ihm ausdiskutieren sollen. Das ist eine Schweinerei 

nein das darf er nicht den wen er dir nicht glaubt ist das nicht deine schult und außerdem muss er dich ermahnen. aber wen du andauernt lügst und negativ auffällst dan ist das normal das er dir nicht glaubt. aber trotztem hat er kein recht.

Kann mir wer bei den Chemie Hausaufgaben helfen?

Ich versteh das nicht was soll ich da machen und wie funktioniert das mir der dichte kann mir wer helfen und sagen was da hin kommt😅 das wird nächste Woche benotet ich verstehe es nicht da ich erst seit 2 Wochen neu in der Schule bin und das vorher nie hatte

Hier ein Bild:

Und hier das 2 . Blatt

...

Wie bekomm ich da das Volumen raus ?

LG und herzlichen Dank für eure Antworten und Hilfe ich bin echt verzweifelt

...zur Frage

OMG! Mir war das sooo peinlich!

Gestern als ich aus der Schule ging und gerade auf den Weg zur Bushaltestelle war und ich den Hügel hinunter ging klingelte mein Handy und ich kramte es aus meiner Tasche, war dabei aber total überfordert da ich mit beiden Händen versuchte meine Bücher zu schleppen. Ich versuchte es aber trotzdem und sah dabei, glaub ich, voll gestört aus und da ich mich voll auf mein Handy konzentrierte, rannte ich voll gegen eine Laterne. -.- Mein Lehrer hat mich dabei gesehen und mir war das voll peinlich!!! Mir passiert generell immer irgendwas peinliches vor diesem Lehrer, letztens bin ich vor ihm vom Stuhl gefallen und er meinte nur, dass ich nicht gleich vor ihm auf die Knie fallen müsste, weil er weiß, dass er so umwerfend ist. -.- Mir ist das alles soo peinlich was soll ich bloß machen??? :(

...zur Frage

Darf mein Lehrer mich sofort nachsitzen lassen, ohne das ich verwarnt worden bin?

Also ich bin am Dienstag in Werken über einen Stuhl gefallen, das sah für die Lehrerin so aus als hätte mich jemand geschupst was aber nicht so was. Nun müssen wir beide Nachsitzen.

-Muss ich nun Nachsitzen?

-Ich habe es mehrmals der Lehrerin gesagt das ich nur gefallen bin.

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Vom Lehrer gemobbt! Was nun?!?

Hei Leute! Also ich bin 16 und gehe noch zur Schule! Da haben wir so nen Lehrer und der ist immer so sarkastisch und gemein! Heute habe ich meine Arbeit in Deutsch wieder gekriegt und dan meinte er zu mir "exzellent" aber dann als ich sah, hatte ich eine 3- und dann habe ich mich gemeldet und meinte dan wieso er exzellent meinte.! Er darauf: "Deine Arbeit war exzellent schlecht, ich habe mich richtig amüsiert!" Und ich dann einen verstörten blick! Unsere Thema für die Arbeit: "Wie würdest du deinen Schwarm/Liebe verführen?!" der Lehrer meinte dann zu nem Jungen: "Du hast mich überrascht, ich war mit dir mittendrin in der Geschichte! Wie du die Frau verführt (in der Geschichte) hast hat mich echt angeturnt!! Ich sollte mal das gleiche machen, vielleicht klappt das ja bei einer Frau!" Dann ich so: "häääää?!!?" Und gestern hatten wir mit dem gleichen Lehrer so einen Kurs, ich war ein bisschen zu spät und als ich dan rein ging, waren alle Plätze besetzt und ich meinte zu dem Lehrer: "Wo darf ich mich hinsetzen?" Er meinte dann: "Am besten im Flur... Keine Sorge, ich lass die Tür auf, !" Und dann haben ein paar Freunde von mir platz für mich gemacht und ja... Wie findet ihr sein Verhalten?!!!!? Danke im Voraus:)

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?