Darf der lehrer jemanden vor die tür stellen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wenn Du permanent störst: ja. Meist darf man sich dann von außen vor die Tür stellen und die Klinke drücken, damit man nicht einfach abhauen kann.

"Darf der das" .. Gegenfrage: ABER du DARFST NATÜRLICH IM uNTERRICHT PERMANENT STÖREN UND RUMKASPERN? wELCHE §§ FALLEN DIR DAZU EIN??

mekilue 02.07.2015, 13:34

Genau! Kaum setzt eine Lehrkraft mal eine Konsequenz auf ein Fehlverhalten durch, heißt es sofort, Darf er/sie das?  Aber die Frage, ob ein Schüler was darf oder nicht, die stellt nie einer...! Die allermeisten Schüler scheinen sich seeehr gut mit ihren Rechten auszukennen, aber ihre Pflichten sind ihnen offensichtlich ziemlich egal!

1

ja, wenn der Lehrer meinst das du den Unterricht behinderst.

... natürlich, wenn er dich tragen kann. ... bei uns gehen die Rotzlöffel aber alleine, warum sollte der Lehrer die auch noch anfassen?

aber sicher darf er das. hast ja gesehen, das er es kann.

PingPlayer22 02.07.2015, 13:28

ich habe gesagt fast

0

Wenn du meinst, dich daneben benehmen zu müssen, bekommst du noch einen Orden, liegst du falsch.

Ja, wenn gewährleistet ist, dass der Schüler sich der Aufsichtspflicht der Schule nicht entziehen kann. Er muss also vor der Tür bleiben!

Ja, das dürfen Lehrer. War schon immer so. Und irgendwie können sich Lehrer oft gar nicht anders wehren....

Wer es nicht für nötig hält im Unterricht aufzupassen, der hat in einem Klassenraum nichts zu suchen oder soll der Lehrer demnächst Orden für Fehlverhalten verteilen?

PingPlayer22 02.07.2015, 13:29

Ganz erhlich welcher schüler wurde noch nicht rausgeschmissen

0

Ne, ein ehemaliger klassenkammerad von mir musste mal vor die tür und sollte klinke drücken allerdings hat er dann an die klinke einen sportbeutel gehöngt und is rauchen gegangen auf dem weg is er gestürzt hat sich den arm angebrochen und der lehrer hat ne abmahnung bekommn

jassi2508 02.07.2015, 14:18

Ne der schüler hat auch nen verschärften verweis bekommn :D

0

Klar ich stand so oft da und musste die Klinke runter drücken um zu beweisen dass ich noch da bin

Kathi2510 02.07.2015, 13:27

haha was für ein geiler Lehrer :D

0
schleudermaxe 02.07.2015, 13:27

??? aber für die Klinke haben wir immer einen Tesa-Roller in der Tasche gehabt.

0
AppleWatch 02.07.2015, 13:27

Fand ich auch! Hab den zum Schluss bei meinem Abschluss was geschenkt weil ich den so cool fand

0
AppleWatch 02.07.2015, 13:28

Ich hab für die Klinke immer Jacken von anderen genommen und dauf gegangen

0
mekilue 02.07.2015, 13:37

Einer unserer Pappenheimer, der ständig rausflog, hat die Klinke öfter mal mit Schnur am Schirmständer festgebunden. Hat ewig gedauert, bis der Pauker das gemerkt hat... ;-)

0
charlotte21 02.07.2015, 13:55

Wenn Schüler auch von draußen noch gestört haben,hat der Lehrer einfach abgeschlossen :D die Meisten waren dann immer so 45 min draußen je nachdem wie lange die Stunde noch geht

0

Also vor die Tür SCHMEIßEN darf und wird er dich sicherlich nicht.

Ja und wie es man kann sogar schulauschluss

Ja, fällt unter erzieherische Maßnahme und das ist neben dem Lehrauftrag sein Job.

Nein darf er wirklich nicht denn du bist dann unbeabsichtigt.

mekilue 02.07.2015, 13:29

unbeAUFsichtigt!... wenn schon...!

0

Ja, wohne auch in Brandenburg :D das macht er mit der Begründung "Damit die anderen sich nicht gestört fühlen"

Was möchtest Du wissen?