Darf der Lehrer einen mit stumpfem Abschreiben bestrafen?

15 Antworten

Nein steht irgendwo im gesetzt, google das mal auf na seriösen seite. Eine bestrafung muss sinnvoll sein und abschreiben ist es nicht davon lernt der Schüler nix.
Eine beszrafung sieht vor ein themen bezogene aufgaben zu machen und vorzutragen oder eine geschicjte zu schreiben wieso man soetwas bla bla bla nicht tut.
Wenn ein schüler hundert mal abschreibt das er etwas nicht darf hat er zwar einen leeren kulli aber er hat nicht gelernt weshalb es falsch war (die moral wird also in einer bestrafung gefordertb weil es sonst einfach keinen sinn macht. Der schüler soll ja sein verhalten ändern)

Endlich mal eine gute Antwort!

0

haha danke @ledzeppfan

0

So wie ich das verstehe, hast du ohne die Erlaubnis des Lehrers das Klassenzimmer verlassen, auch wenn es schon gegongt hat. Es ist aber in der Schule eben so, dass der Lehrer den Unterricht beendet, und wenn du ihm nicht gehorchst, dann darf er dich bestrafen.

In der Zeit, in der du diese Frage ins Netz gestellt hast und die Antworten liest, hättest du die Sätze längst geschrieben. In der Schule ist der Lehrer der Boss. Aber manche könnens auch bei mir in der 11. Klasse noch nicht glauben...

Hallo.
Meine Meinung ist, wenn der Schüler gegen die Hausordnung verstoßen hat, darf der Lehrer sehr die abschreiben lassen, da du sie noch wohl nicht durchgelesen hast. ist das Pädagogisch sinnvoll, das du sie befolgst.

Nachzulesen. Schulgesetz (Bundesland)

und unter Kerncurriculum.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Ja, das darf er. In der grundschule in unserer Stadt ist das sogar normal. Dort müssen Kinder zur Strafe zum Beispiel auch mal 20 Sätze "Ich beleidige meine Mitschüler nicht." oder "Ich arbeite im Unterricht mit." schreiben.

Nein darf er nicht. Das ist nicht pädagogisch wertvoll. Das bringt überhaupt nichts. So wie wir es von Bart Simpson kennen ist es nicht erlaubt man darf einen Schüler nicht ein und den selben Satz 10 oder 100 Mal anschreiben lassen. Auch Texte nicht. Sinnvoller wäre es den Schüler eine Aufsatz schreiben zu lassen. Wobei das Hartnäckige auch nicht abhält...
LG LedZeppfan

Aber die Simpsons sind pädagogisch wertvoll, oder? ;)

1

Was möchtest Du wissen?