"Danke" auf elbisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hannon ("ich danke." Die 1. Person Sing. ist bereits durch die Verbform enthalten)

- oder auch gen hannon ("ich danke Dir" bzw. wörtl: "Dir ich danke").

Le hannon ist eine förmliche, für Herrscher / hochgestellte Personen gedachte Form, wie z.B. bei "Ich danke Euch, mein Herr."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nur noch, dass es in Sindarin "Le Hannon" bedeutet. Das war aber die förmliche Variante mit "Ich danke ihnen", soweit ich noch weiß. Irgendetwas mit "Hannon gin" war die saloppere Variante.

Es gibt aber sehr viele Floskeln für Danke – je nach Kontext eben und Elben sind ja bekanntlich sehr höflich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musssla01
12.11.2015, 22:55

Wird das genauso ausgesprochen ?;-; wenn nicht, könntest du es mir in Lautschrift schreiben?:3

0

Danke heißt Hannon le und wird eigentlich auch genau so ausgesprochen, wie es geschrieben wird.

Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?