CPU in Laptop upgraden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heya life1998,

bei Laptop´s etwas "upgraden" ist (leider) nicht "mal eben so" zu machen, wie bei einen Desktop-PC...

Oft sind die (entsprechenden) Komponenten extrem überteuert oder Du kannst nur ganze Baugruppen wechseln (sprich MoBo & CPU zusammen)...

ODER Du hast einen so "tollen" Anbieter wie Lenovo, der z.B. ein CPU - Upgrade damit "verhindert" das bessere/schnellere CPU´s nach 30Min. neustarten... Was also ein vernünftiges Arbeiten (fast) unmöglich macht!

Bevor Du "hunderte €uro" in eine CPU und (evtl.) ein passendes Board steckst, bist Du besser bedient, wenn Du Dir einen neuen Laptops kaufst!

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Be manchen laptops geht das ugraden der cpu du musst nach dem dtromverbrauch und auf die tdp achten diese beiden faktoren dürfen nicht höher sein als der alte prozessor.
Ih würde die cpu enes laptops NIEMALS wechseln, aber ist ja deiner ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Laptops ist das in der Regel nicht möglich, weil die CPU nicht in den Sockel gesteckt ist, sondern gelötet.

Wenn du die CPU doch tauschen kannst, muss die neue aber auch zu deinem Mainboard passen. Und wenn du das tauschen müsstest, kauf dir gleich einen neuen Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von life1998
08.11.2016, 12:11

Nein ich hatte ihn schonmal offen, die CPU ist nur auf den Sockel gesteckt.

Ich bin finanziell nicht wirklich bereit mir einen neuen Laptop zu kaufen.

0

Theoretisch ist das möglich, allerdings musst du dabei auf den Sockel achten, du kannst da ja nicht einfach irgendeinen Prozessor drauf klatschen

Dein Mainboard sollte einen BGA479 oder PGA478 Sockel haben, damit bleiben auch nur Prozessoren für diese Sockel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von life1998
08.11.2016, 12:12

Steht diese Bezeichnung beim Sockel?

0

Das ist ein Celeron oder? Er läuft normal auf einem PGA478 Sockel und ist ein Penryn.

Du solltest also nach einem Celeron Penryn für den 478 Sockel suchen.

Mir fällt im Moment aber kein vergleichbarer Prozessor ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?