Couch weich oder hart?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Weich 56%
Hart 39%
Andere 6%

3 Antworten

Weich

Beim harten hast du immer den Vorteil, das du einen geraden und vernünftigen Sitz hast, besonders gut wenn man Gäste hat. Falls du dich dann auch noch darauf hinlegen wollen würdest, hast du auch evtl. den Vorteil das sich die Wirbelsäule besser stützen lässt und sich nicht verkrummt oder sowas. Kommt aber auch darauf an, wie man sich hinlegt. Hart tut aber auch gern mal weh, muss man dabei bedenken.

Aber weich ist einfach gemütlicher. Ich bevorzuge oft eher weich als Hart. Aber es sollte auch nicht viel zu weich sein finde ich, das kann mit der Zeit auch etwas ungemütlich werden.

Aber ich denke mal, das es auch ein wenig was mit Geschmackssache zu tun hat. Letztendlich können beide Varianten vor und Nachteile haben.

Weich

Ich habe die letzten Jahre beobachtet, dass ich von zu harten Matratzen Rückenschmerzen bekomme. Ebenso bei ner Couch.

Darum bevorzuge ich gern ein Mittelding, da ja bekannt ist, dass zu weich auch nicht gut für den Körper ist. :)

Ich habe das falsche ausgewählt. :D

Weich

Weich ist am bequemsten.

Was möchtest Du wissen?