Converse zu Anzug - geht das?

...komplette Frage anzeigen SHEEGO Stretch Blazer und Hose von universal.at - (Beruf, Mode, Bewerbung)

6 Antworten

Ich seh grad meine alte Frage... Ich hatte dann doch Ballerinas an zu dem Anzug und musste leider bei der Ankunft im Gebäude feststellen, dass ich trotzdem selbst wenn es ein Vorstellungsgespräch ist overdressed war. Das ist halt so eine Firma, ich hab den Job trotzdem bekommen und liebe ihn 2 Jahre später immer noch ;)

verpixelt 09.12.2015, 11:47

Ich hatte Converse an, nicht Ballerinas.

0

Guck ma in der Herrenabteilung nach Sneakers. Pumps wären für die Stelle für die du dich bewirbst wohl übertrieben. Cons würde ich aber dann doch nich wagen. Und ich sage dir deswegen Herrenabteilung, da ich bei meiner Suche in der Damenabteilung in 2 Jahren nich fündig wurde. 2 Minuten in der Herrenabteilung und ich hatte schöne, schlichte, schwarze Lederschuhe (Sneaker).

Ich finde es gut. Und wenn es zu dir passt, dann ist es in Ordnung. Schließlich soll dich die Firma so nehmen wie du bist und nicht anders.

Dass nicht kaputt und richtig sauber sein sollten, hast du ja bereits selbst geschrieben...

alsooo, ich finde es eigentlich gar nicht schlimm. ist ja tatsächlich niiicht unüblich in der branche.

Der Anzug ist schon O.K. aber die Chucks solltest Du lassen!Flache Mokassins oder ein paar Ballerinas wären in Ordnung, Chucks sind einfach zu sportlich und zu lässig!

verpixelt 23.01.2013, 11:43

danke für den tipp mit den ballerinas, auf das bin ich noch gar nicht gekommen.

0

in turnschuhen zum vorstellungsgespräch??

das geht gar nicht!! oder bist du in der szene schon so anerkannt, dass du dir einen ruf erarbeitet hast und dir das leisten kannst?

verpixelt 23.01.2013, 11:42

in dieser branche habe ich modisch gesehen schon wilderes gesehen als converse. aber nein, einen ruf erarbeitet habe ich mir nicht.

danke für deine sichtweise.

0
verpixelt 23.01.2013, 11:49
@Feinripptraeger

doch auch ;) so richtig mit stahl im gesicht und pinkem irokesen. wenn sie was draufhaben werden sie genommen, wie sie sind. aber so eine wilde bin ich ja nicht. werde wohl ein mittelding finden müssen, also andere flache schuhe.

nur so nebenbei habe ich noch nie jemanden mit chucks beim sport gesehen, sie haben nicht wirklich mehr den ruf als "turnschuh"...

drum frag ich ja, weil man es so oft sieht auf bällen und bei hochzeiten... ;)

0
verpixelt 23.01.2013, 13:14
@Feinripptraeger

gutes argument! ich habe mich gegen die turnschuhe entschieden :)

wahrscheinlich sollte ich die schuhe einlaufen, damit ich nicht unsicher wirke.

0

Was möchtest Du wissen?