Cola-Getränke sind eklig süß. Was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aber so ist Cola nunmal, das macht sie aus. Deshalb sind auch die ganzen Diskussionen über den Zuckergehalt vollkommen sinnlos und überflüssig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Cola trinken?

Ansonsten kannst du mal Bio-Cola probieren. (Ich find's eklig, weil es überhaupt nicht süß ist. Ist für mich einfach kein "richtiges" Cola).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ggaba 04.07.2016, 18:43

schmeckt kaum nach Cola und ich fand's immer noch recht süß!

0
ich313313 04.07.2016, 18:44
@Ggaba

Okay.. Dann kann ich leider nicht weiterhelfen.. "Unsüßer" wie Bio-Cola gehts ja fast nicht mehr. ;)

0

Probier Cola Life(Die grüne) Ist mit Stevia gesüßt und nicht all zu süß wie die normale Cola.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Bitte trinkst du Cola wenn es dir nicht schmeckt? Cola ist ungesund und wenn du den Konsum nichtmal genießen kannst solltest du es einfach sein lassen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ggaba 04.07.2016, 18:45

Geschmacklich find ich's nicht schlecht, ist auch erfrischend, wenn die verdammte Übersüße nicht wäre. Wie gesagt, Verwässern mit Sprudel hilft, aber dann nimmt auch der typische Cola-Geschmack ab und die Coffein-Wirkung.

0

Keine Cola trinken, die sind per Definition quittesüß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum trinkst Du überhaupt Cola?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ggaba 12.08.2016, 12:48

Weil ich den Geschack an sich prima und erfrischend finde. Es müsste nur deutlich weniger süß sein. Wenn ich Cola mit Sprudel verdünne, nimmt zwar die Süße ab, aber auch der Geschmack.

0

Warum trinkst du überhaupt Cola, wenn es dir zu süß ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ggaba 04.07.2016, 18:41

Der Geschmack würde schon passen und die Wirkung auch - nur die Süße stört.

0

Was möchtest Du wissen?