Chlor mit Schwefelsäure?

3 Antworten

Es kann sein, dass das Chlor mit der Schwefelsäure reagiert, aber ich würde die Gefährlichkeit dieser Reaktion, der Gefährlichkeit von Chlor unterordnen.

Das Produkt der beiden Stoffe könnte Chlorsulfonsäure sein, aber dazu muss die Schwefelsäure aber Wasserfrei sein.

In Anlehnung an die anderen Antworten würde ich unter Chlor bereits das Gas verstehen, sprich das Element Chlor, wenn du mit Chlor jedoch Chlorreiniger oder so etwas meinst, hallte dich an die anderen Antworten.

Es könnten Chlorgase frei werden, diese sind giftig und können in hoher Konzentration tödlich (schreibt sich übrigens mit d) sein. Nicht nur in Verbindung mit Schwefelsäure, auch in Verbindung mit anderen Sachen kann Chlorgas entstehen, weswegen beim Umgang mit Chlor Vorsicht geboten ist.

Chlor + Säure = Clohrgas = Ungesund :D

Ist es tötlich Haar aus einem Muttermal zuzupfen?

Also meine Mam hats gemacht und das ist jetzt weiß geworden ihr Muttermal. Ich hab schon mehrmals gehört und gelesen, dass es gefährlich und gar tödlich sein soll. Stimmt das? Und sollten wir zum Arzt?

...zur Frage

Langzeitschäden von Chloroform?

Guten Abend Com,

DIe Frage mag merkwürdig klingen, jedoch habe ich ein Youtube Video gesehen, in dem der YouTuber (Zylbrad) zum Scherz meinte "Warum nutze man nicht einfach Chloroform wenn man gerade schlafen möchte?".

So dumm sich die Frage anhört, so habe ich mich nun auch gefragt, was denn die Langzeitschäden wären, wenn man sich regelmäßig mit Chloroform betäuben und somit in den Schlaf zwingen würde.

Ich hoffe, dass ich nicht hinzufügen muss, dass es sich lediglich um eine Überlegung handelt und nicht ich, noch jemand mir bekannter mit dem Gedanken spielt dies auszuprobieren.

Bedanke mich schon einmal im Vorhinein für alle sinnvollen und ernstzunehmenden Antworten,

LG Max

...zur Frage

Chlorgas so gefährlich?

Unser Chemie Lehrer hat und erzählt, dass wenn man Essig und Chlorreiniger zusammen schüttet, dass dann Chlorgas entsteht. stimmt das? und ist das wirklich so gefährlich?

...zur Frage

dissoziiert oder verdünnt?

Was ist der Unterschied zwischen dissoziierter und verdünnter Schwefelsäure?

...zur Frage

Hallo, ich habe ein paar fragen zur Sache Pool und Chlor

Wir wollen uns vielleicht einen Pool kaufen, aber eine Freundin hat mir erzählt das wenn man zu viel Chlor ins Wasser tut das man dann sogar sterben kann? Stimmt das? Ich habe auch gehört das das gefährlich ist mit dem Chlor umzugehen ohne Bademeister,stimmt das? Dan möchte ich euch noch was fragen auf wie viel grad heizt sich das Wasser mit einer normalen Poolheizung auf?Stimmt das das man für den Quarzsandfilter ununterbrochen eine Steckdose benötigt? Wie muss man das Wasser entsorgen? Stimmt das auch das wenn man ein bisschen plantscht und der Pool auf dem Gras steht das dort das Gras verschwindet?

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten. Grüße kati

...zur Frage

Säureherstellung - Reaktion oder Mischen mit Wasser?

Hallo miteinander :)

Wir schreiben morgen eine Chemie Arbeit und mir ist grade aufgefallen das unsere Arbeitsblätter die Säure (bzw. Base-) Herstellung ziemlich ungenau und verwirrend erklären. Deshalb frage ich hier mal um Rat:

Muss um z.B. Schwefelsäure herzustellen das (in diesem Fall) Schwefeltrioxid mit Wasser GEMISCHT werden oder muss Schwefeltrioxid (SO3) mit Wasser REAGIEREN? Die selbe Frage stelle ich mir bei der Laugenherstellung. In den Reaktionsgleichungen die wir bisher aufgestellt haben hat Wasser immer mit den entsprechenden Oxiden reagiert, aber auf einigen Blättern steht das man es nur vermischen muss. Was stimmt nun? Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?