Vorteile und Nachteile der Zeitzone in China.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der einzige vor- oder nachteil ist die harmonisierung der örtlichen tageszeit mit dem sonnenstand, bzw. -auf- und untergänge. nur innerhalb einer zeitzone (ca. 15° längengrade) paßt beides zueinander, ein paar 100km machen auch nichts. aber wenn sich eben ein land mehr in ost-west-richtung anstatt in nord-süg-richtung ausdehnt, machen im ersten fall mehrere zeitzonen sinn, im zweiten fall wie in china nimmt man in den randgebieten die zeitabweichung gegenüber dem sonnenstand in kauf.

Also in China gibt es laut Wikipedia auch vier Zeitzonen wie in den USA. Nebenbei helfen mehr Zeitzonen dazu, dass die Zeit mehr mit dem Sonnenauf- und untergang einhergeht, bei weniger Zeitzonen muss man jedoch seine Uhr nicht so oft umstellen. 

Dann lügt Wikipedia, denn China hat eigentlich 5 Zeitzonen, offiziell wird in China aber nur eine Zeitzone verwendet. Und das mit der Uhr umstellen bringt ja nur was, wenn man quer durch das eigene Land reist und dann könnte sich die Ihrzeit auch automatisch umstellen.

0

Was möchtest Du wissen?