Chihuahua bellt alles an

3 Antworten

Wie wäre es mit einer richtigen Hundeschule?? Seit sicherlich an ein Stümper geraten, darf sich ja leider Hundetrainer nennen. Schaut mal in Vereinen, da hat man oftmals mehr Sicherheit. Und wenn alles anbellt, ist ja schon das ganze begrenzt. Entweder falsch oder gar nicht sozilasiiert, was bei Chis sehr häufig der Fall ist, weil die Halter immer Angst haben den Hund mal Hund sein zu lassen. Meist fängt das Elend ja schon beim Vermherer an, der seine Hunde zu früh trennt, nur in Ställe etc hält und dann schnell verscherbelt. Oder er ist komplett gestreßt/überfrodert. Aufjeden Fall solltet ihr nochmal zur Hundeschule...bitte kein Anti-Bell-Hlasband solange man nicht seine Motoviation hinter den Bellen kennt. Macht er es weil er nicht sozialsiert ist und Ängste durchsteht, würde das sprühen das Ganze noch verschärfen.

Einen kleinen Wassersprüher oder Trinkflasche aus Plastik mitnehmen, und sobald sie anfängt ins Gesicht spritzen.

Hund bellt im dunkeln Fahrradfahrer an?

Mein Hund (16 Monate) macht seit kurzem etwas komisches. Wenn ich abends mit ihm Gassi gehe und ein Fahrradfahrer kommt, rastet er völlig aus. Das hat er früher nie gemacht! Am Tag hat er keine Probleme und interessiert sich nicht für Fahrradfahrer....
Er springt an der Leine hin und her, will den Fahrradfahrer ( oder das Fahrrad) anspringen und bellt total. Man kann ihn kaum halten. (das wird langsam peinlich) Er war noch nie aggressiv oder ähnliches und ist eigentlich total gutmütig.
Was kann ich tun, damit das aufhört? Hat jemand Tipps? Danke

...zur Frage

Hilfe mein Chihuahua bellt jeden Hund an!

Ich habe ein Chihuahua Rüde 1.1/2 Jahre jung.. Hat jemand Tips wie man das bellen abgewöhnt?

...zur Frage

Chihuahua bellt andere Hunde an

Hallo,

habe seit 4 Wochen eine 3 jährige Chihuahua Hündin. Sie kommt von einer Züchterin, aber sie scheint nicht viel sozialisiert worden sein. Sie bellt jeden Hund an, und rennt teilweise hinter her und kläfft. Lass sie jetzt nicht mehr ohne Leine, arbeite mit Leckerlies, aber irgendwie will es nicht klappen. Wie kann ich es verhindern,dass sie immer bellt. Woran erkenne ich ob es verunsicherung ist ?

Sie spielt auch nicht mit anderen Hunden.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hund das Bellen bei anderen Hunden abgewöhnen?

Hallo alle miteinander! Ich habe ein Problem...

Ich habe meinen Chihuahua jetzt schon seit zwei einhalb Jahren, aber egal womit ich es versuche, ich kann ihm das bellen nicht abgewöhnen... Er bellt eigentlich nur wenn er andere Hunde sieht. Er bellt nicht agressiv, sondern wenn er zu dem Hund hin will, um hallo zu sagen, oder wenn er einen größeren Hund sieht, den er nicht kennt, dann bellt er aber eher aus Angst. Und meistens wenn er bellt, dann lassen die anderen Leute ihren Hund nicht zu meinem, weil mein kleiner Chihuahua könnte ja ihren Bernhardiner verletzen -_-

Er ist wirklich keinesfalls agressiv! Ich war schon auf diversen Seiten, aber habe keine Lösung gefunden...in der Hundeschule war ich auch schon, aber da haben sie gesagt, ich solle den anderen Hunden einfach aus dem Weg gehen... Aber genau das will ich nicht, ich will entspannt laufen können, dass er andere Hunde kennenlernen kann, mit ihnen spielen kann usw.

Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?