chemie: was ist exergon und endergon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, exergon: freiwillig ablaufende Reaktion. . Endergon: unfreiwillig, gewissermaßen die Rückreaktion/Umkehrung zu: exergon. Siehe Link. Gruß Osmond http://www.chemie.de/lexikon/Exergone_und_endergone_Reaktion.html Zitat: Exergone Reaktionen Reaktionen, die spontan ablaufen, werden als exergon bzw. (oder "exergonisch") bezeichnet. Eine Reaktion ist dann exergon, wenn in deren Verlauf die freie Enthalpie G abnimmt, also wenn ΔG ein negatives Vorzeichen hat ------------------------------------ Endergone Reaktionen laufen nicht freiwillig ab, ΔG hat ein positives Vorzeichen. Beispiel für einen endergonen Prozess: Die Entstehung eines Proteins in einer wässrigen Lösung von Aminosäuren. Diese Reaktion kann nur dann realisiert werden, wenn sie an andere, exergone Prozesse gekoppelt wird; in biologischen Systemen ist dies meist die Hydrolyse von ATP.

Da die Rückreaktion einer endergonen Reaktion stets exergon ist (und umgekehrt), sollten Proteine eigentlich spontan wieder in ihre Aminosäuren zerfallen. Allerdings ist die Geschwindigkeit der Zerfallsreaktion unter physiologischen Bedingungen so klein, dass sie vernachlässigt werden kann, das heißt Peptidbindungen sind in diesem Fall metastabil. Hier entscheidet also ein Argument aus der Reaktionskinetik.

77

Danke für den Stern. Gruß Osmond

0
  • endergonische Reaktionen laufen nicht freiwillig ab, man muss ständig Energie zuführen. z.B. 6 CO2 + 6 H2O-> C6H12O6 + 6 O2

  • exergonische Reaktionen laufen freiwillig ab, manchmal muss man eine Aktivierungsenergie aufbringen um die Reaktion zu starten, aber dann läuft sie eigenständig weiter. z.B. C6H12O6 + 6 O2 -> 6CO2 + 6 H2O

Hier siehst du den Zusammenhang: Pflanzen bauen mühsam Zucker(C6H12O6) auf und speichern ihn. Wenn sie irgenwann Energie brauchen können sie einfach den Zucker im Körper "verbrennen" und die freiwerdende Energie für Wachstum etc. verwenden.

Wie berechnet man Newton?

Bitte möglichst einfache Erklärung

...zur Frage

Wie heißt die kleine Zahl unten in Formeln in Physik/Chemie?

...zur Frage

Chemie, polarität, van der waals kräfte...

eigentlich bin ich in chemie sehr gut, aber im moment blicke ich gar nicht mehr durch. kann mir jemand eine einfache erklärung zu polarität und den van-der-waals-kräften geben?

...zur Frage

Wie berechnet man die Oxidationszahlen und Nomenklatur?

Hallo :) Ich schreibe morgen einen Test in Chemie. Kann mir jemand anschaulich erklären, wie man die Oxidationszahlen (die kleinen, römischen Zahlen über der Formel, und die kleinen arabischen darunter) berechnet, außerdem wie die Nomenklatur (z.B. bei P2 O5 Phosphorpentoxid, bzw Phosphor(V)oxid) funktioniert. Wie kommt man auf die Zahlen? Also, kann mir zum einen jemand den Rechenweg zu den Oxidationszahlen möglichst einfach erklären und mir b) erklären, wie ich bei der Nomenklatur auf die Zahl/Vorsilbe in der Mitte komme? Ich hoffe, das ist nicht zu viel verlangt. Ich gehe in die 8. Klasse, habe Chemie also erst seit diesem Schuljahr, verstehe also an Fachbegriffen so gut wie nichts. Ich brauche dringend Hilfe, habe auch im Netz (auch an Videos) nichts hilfreiches gefunden, und leider schreiben wir in Chemie nie irgendwelche Merksätze oder Erklärungen auf, wir haben immer nur die blanken Formeln. Die Themen kommen in unserem Buch seltsamerweise gar nicht vor, da kann ich mich leider auch nicht schlau machen. Wenn man unseren Lehrer fragt, ob er das nochmal erklären kann, tut er das zwar, aber mit den exakt gleichen Worten wie beim ersten, zweiten, dritten, ... Mal. Deswegen wäre ich für eine möglichst einfache, fachbegriffslose Erklärung unglaublich dankbar, hoffe, das ist nicht zu viel verlangt. Liebe Grüße und vielen Dank :)

...zur Frage

Was heißt Konzentration(Chemie)?

Was ist damit gemeint wenn es heißt dass der Stoff oder die Substanz eine hohe konzentration hat? Anderes Wort für konzentration in dem Bezug wäre nicht schlecht

...zur Frage

Brauche eine einfache Erklärung was "alkalisch" ist ( in Bezug auf Laugen; Chemie )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?