chatroulette wichtig bitte schnell antworten! (starfanzeige)

8 Antworten

Hallo jacqueliin,

Du kannst zwar die Sache nicht ungeschehen machen, aber gerade im Bezug, dass Dich eine Strafanzeige erwarten könnte, kann ich Dich beruhigen.

Strafrechtlich ist Dir keine verwerfliche Handlung vorzuwerfen. Als Frau bzw. Mädchen, kannst Du nicht einmal wegen exhibitionistische Handlungen gemäß § 183 StGB belangt werden.

Aber auch umgekehrt kannst Du ihn strafrechtlich nicht belangen. Es gibt zwar den § 201a StGB, der die Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen, aber die Bildaufnahmen hast Du ja wissentlich übertragen und ihm die Bilder zur Verfügung gestellt.Lediglich wenn er die Bilder weitergibt, könnte dieser Paragraph Anwendung finden

So, die beiden Absätze bezogen sich jetzt auf die rechtliche Seite. Kommen wir mal zu der anderen Seite.

Ich möchte nicht ausschließen, dass er die Videosequens wirklich irgendwo abgespeichert hat. Und natürlich kannst Du nicht auschließen, dass die Aufnahmen wie schon GoetheDresdenGoetheDresden aufgeführt hat irgendwo im Internet auftauchen.

Aber ganz ehrlich, dass diese Aufnahmen bei Deiner Familie, Freunden, Bekannten oder Leuten die Dich kennen landen ist äußerst gering.

Was weiß denn dieser Typ vom Chatroulette schon über Dich? Doch allenfalls Deinen Nicknamen vom Skype, die Skype - Nummer und evtl. hast Du ihm noch Deinen Vornamen und den Ort verraten. Ich will doch mal hoffen und gehe zumindest davon aus, dass er weder Deinen Familienamen noch Deine Straße kennt.

Insofern wird absolut nichts passieren.

Ich kenne Deine Eltern nicht. Insofern vermag ich Dir auch keinen Rat geben, ob Du diese über die Sache infomieren solltest.

Aber einen Rat kann ich Dir auf jeden Fall geben. Egal, was dieser Typ Dir noch schreibt und vor allem egal was er noch von Dir verlangt. Laß Dich von ihm nicht erpressen. Er hat absolut nichts gegen Dich in der Hand, wenn dann allenfalls umgekehrt und Du könntest gegen ihn was machen.

Ich rate Dir, keinen weiteren Kontakt zu ihm aufzunehmen. Wenn er Dich anschreibt ignorier ihn.

Das Du in Zukunft keinerlei Aufnahmen, die Dich in Posen oder unbekleidet zeigen von Dir machen solltest, versteht sich ja von selbst. Aber ich denke, dass ist Dir inzwischen auch selbst klar.

Ich hoffe diese Antwort war nicht zu lang

Schöne Grüße TheGrow

Das war echt unschlau. Ich würde ihn anzeigen falls er das wirklich gefilmt hat, könnte das schon schlecht für ihn aussehen weil du das ja nicht wusstest und somit auch nicht deine Einverständnis ablieefern konntest. Aber du solltest gerade mit Webcams aufpassen du weißt bei Fremden nie. Ich will jetz nich nerven aber für 14 war das echt unreif! Pass mit sowas besser auf.

ich muss auch leider sagen , dass das deine schuld ist... du darfst im Internet nicht so offen sein !

das wichtigste ist, dass du es deinen Eltern erzählst auch wenn es natürlich etwas peinlich ist. Da musst du jetzt aber leider durch

Ey Mama ich hab grad nem wild fremden Typen meine Tittten gezeigt hmmmm und der hat des aufgenohmen und stellt des vllt hoch aber du kannst das ja klären ich geh dann kurz in Facebook rein

0

Bei chatroulette gibt es NUR nackte, die sich einen runter holen, frauen, die ihre dinger zeigen, selbst schuld, wennst dich bei chatroulette/pornoseite camst/bewirbst

Was möchtest Du wissen?