Charaktereigenschaften Sternzeichen Zwilling?

9 Antworten

Hallo biochemial...,
deine Frage setzt voraus, dass man "Charaktereigenschaften" aus Sternzeichen ersehen könne und suchst unter den GF-Antwortern Erfahrungen mit Zwillinggeborenen (also im "Tierkreiszeichen" Zwillige Geborene). Das kann in keinem Fall klappen, ...wenn du dich auf astrologische Aussagen beziehst.

Also, ersteinmal der Standardspruch:
Astrologische Tierkreiszeichen haben nichts mit Sternzeichen zu tun.
Und mit den im Tierkreiszeichen genannten Merkspuren -im abgeflachen Straßenwissen oft bis zur Unkenntlichkeit verkürzt und völlig überinterpretiert (astrologische Krebse krabbeln im Leben nicht rückwärts oder zur Seite...!)-
mit diesen Merkspuren kann man keinen Charakter der in dieser Zeit Geborenen auch nur andeutungsweise erkennen...!
Bitte merkts euch das! ;- ))

Ihr wäret damit nämlich lediglich einer Zeitungs-Ente von vor 86 Jahren aufgesessen - den ersten Zeitungshoroskopen der Welt! Das war Quatsch und Joke und ein platter Gag, um Zeitungen besser zu verkaufen! ...ohne jeden(!) astrologischen Hintergrund! Hat mit Astrologie nur für ganz einfache Geister etwas zu tun. Also solchen, die hier über "astrologische Theorien" oder andere über "Sterne und deren Entfernungen" faseln. Lediglich Meeew brachte alles auf eine sachliche Ebene und kami 'zu Recht* auf die moralische oder juristische der "bösartigen Unterstellung"! ;- ))

Astrologen brauchen schon alle Angaben und Stellungen und Konstellationen zu ihren zuverlässig stimmenden Aussagen. Ich habe in der Astrologie noch keinen Fehler entdeckt und ich habe sie mir wahrhaftig sehr kritisch angesehen.


Und noch ein wichtiger Merksatz zur richtigen Astrologie:

Sternzeichen- oder Tierkreiszeichen-Horoskope
gibt es in der vernünftigen Astrologie nicht - das ist nicht astrologisch!

Solche Zeitungshoroskope sind völlig entbehrlich und jene Sternzeichen-Vergleiche "X passt gut zu Y!" auch!
Astrologie ist klasse und sehr(!) hilfreich zu nutzen, jedoch niemals aus dem PC oder sonstige schriftlichen Horoskope.

0

Das ist alles Humbug! Wenn du danach eine/n Partner/in suchst und daran glaubst, wirst du nie jemanden finden.

Gehe völlig unbedarft und vorurteilsfrei in eine Partnerschaft und beurteile den Menschen nur nach seinen Charaktereigenschaften und ob du ihn/sie magst. Dazu brauchst du nicht das Sternzeichen zu wissen. Mache dir das Leben nicht selbst schwer. :-)

Also, Zwillinge, die ich bisher getroffen habe, waren meist ziemliche Mitläufer. Sie konnten nicht wirklich zu ihrer Meinung stehen und haben sich ständig belabern lassen sprich sie sind sehr leicht beeinflussbar. Sie sind kontaktfreudig und redselig, wissen aber nicht genau was sie wollen und entscheiden sich oft um. Ich spreche jetzt nur aus meiner Erfahrung. Mit Sternzeichen so an sich, kenne ich mich nicht aus.

Solche Menschen findest du in allen Sternenzeichen.

1

Ich bin so ziemlich das genaue Gegenteil xD

0

Mir ist bei den im Sternzeichen Zwilling geborenen Freunden und Bekannten eine Gemeinsamkeit aufgefallen:

Alle sind ziemlich sprunghaft, d. h. sie beginnen mit großer Begeisterung ein neues Projekt (Hobby z. B.) und lassen dann recht schnell wieder davon ab, ohne es zu beenden.

Der Zwilling mag keine Langeweile, braucht immer wieder Neues und ist experimentierfreudig.

Das sind allerdings meine persönlichen Eindrücke und dass es sich tatsächlich um drei im Sternzeichen Zwilling geborene Freunde handelt, kann auch ein Zufall sein.

Außerdem ist, soweit ich weiß und man der Astrologie vertraut, auch der Aszendent ausschlaggebend für Charaktereigenschaften.

Menschen haben unterschiedliche Charaktereigenschaften. Die haben nichts damit zu tun, dass in Milliarden Kilometern Entgfernung irgendwelche Sterne in einer bestimmter Konstellation zur Erde gestanden haben.

Und bei der Geburt ist der Mensch sowieso schon 'fertig'; was sollten da Sterne beeinflussen können?

Was möchtest Du wissen?