Chance wenn er zweigleisig fuhr?

6 Antworten

Hallo Special,

hört sich ganz so an wie als ob dein Freund sich binden möchte allerdings noch nicht weiß mit wem er zusammen sein soll. Der einzige Weg herauszufinden ob ihr beziehungsgestechnisch überhaupt zusammen passt ist die Beziehung auszuprobieren. Also JA sagen aber erst dann das machen wozu DU bereit bist und gleichzeitig darauf achten wozu ER bereit ist. Er wird verstehen wenn ihr erstmal gewisse Dinge unterlässt wenn er es ERNST meint. Andernfalls ist eine untreue nicht ausschließbar dennoch ist es wichtig über alles offen und ehrlich reden zu können. Das ist die Grundbasis von Vertrauen und darauf wird dann aufgebaut. Wenn er dir nichts von der anderen preisgeben möchte ist das schon mal keine gute Eigenschaft. Frag ihn aus und sieh zu wie ehrlich er dir antwortet.

mfg 

Teddy

Nein, denn das klingt mir zu sehr danach, dass er Dich solange hingehalten hat, um zu schauen, ob die andere ihn nicht doch will. Und dann,vielleicht nachdem die andere ihn abgelehnt hat, will er eine Beziehung mit Dir. Klingt so nach B-Ware. Und unehrlich und mies war seine Aktion außerdem noch.

Ganz ehrlich? Nein, würde ich nicht. Diese Sorte Mensch kann sich nie entscheiden und wird immer solange auf den eigenen Vorteil aus sein, bis sie sich wirklich sicher ist, dass es keinen Nachteil hat.

Klar, ich verallgemeinere da, denn ich kenne den Kerl ja nicht. Aber ich habe von sowas eben schon oft gehört. Wahrscheinlich bist du besser dran, wenn du jemanden suchst, der es "mit dir wagt"...jemand der sich aktiv für dich entscheidet und nicht abwägt und vergleicht. Das wird sich auch für dich viel schöner anfühlen.

Macht gar kein Sinn so eine Situation mit einer Verallgemeinerung zu beantworten. Da kann ich auch sagen "Alle Frauen sind gleich" dann hat sich das Thema auch gegessen. Nur ob ich dann jemanden finde der zu mir passt ist nicht garantiert.

0
@TeddyDuChamp

Manche Handlungsweisen geben Indizien darauf, wie ein Mensch sein könnte. Hat jemand in seinem Auto bspw. voller Müll, kann ich davon ausgehen, dass es auch in seinem Zimmer nicht besser aussieht. Es bleibt eine Verallgemeinerung, weil es womöglich Leute gibt, denen Ordnung im Auto nicht wichtig ist, im Zimmer aber schon - trotzdem ist das wohl eher die Seltenheit. Das eine gibt einen Hinweis auf das andere. Anders kann ich nicht behaupten, Männer hätten unordentliche Zimmer und Frauen nicht, denn das kommt ohne "Indizien".

Wenn ein Kerl sich über einen längeren Zeitraum hinweg mit zwei Frauen trifft und beiden sagt, dass er gerne eine Beziehung mit ihm hätte, dann gibt das doch ziemlich Aufschluss über seine Herangehensweise bei Frauen. Für mich klingt das nach jemandem, der immer über den Zaun sieht und das grünere Gras auf jener Seite bewundert. Und welche Frau möchte denn gerne verglichen werden? "Also, ich hatte mit euch beiden jetzt sehr viel Zeit, intime Zeiten und auch Sex...und nach langem hin und her habe ich nun das Gefühl, dass du ein bisschen besser bist als sie" - wow, Romantik pur!

Und das wird eben nicht nur VOR der Beziehung so sein. Hinweise sind eben da, dass sie mit ihm immer wieder Probleme haben könnte. Natürlich kennen wir ihn alle nicht und vielleicht stellt sich die Situation in Echt ganz anders da, aber solange ich diese Infos nicht habe, ist dies mein Ratschlag: überlege dir ganz genau, mit welcher Person du dich da einlässt.

0
@offeltoffel

Manche Menschen :D 

Ich folge einfach meinem Gefühl. Ist das auto dreckig? Wäre mir egal wenn ich mich im Auto neben der Person wohl fühle. Dinge abschätzen zu meinen ist wie pokern mit der Grundhaltung, dass jeder andere schlechte Karten hat. Geh mal ins Spielhaus und wende diese Einstellung an. Du wirst sehen wohin das führt. 

#richtigaufsichselbsthören

0

Ich liebe die ex meines besten Freundes

Ich kenne ein Mädchen mit der ich mal was hatte bevor sie mit meinem damals Kumpel heute bester Kumpel zusammen kam. Das war ca. Vor 5 Jahren. Sie waren ca 4 Jahre zusammen und in der zeit haben wir wegen meinem Kumpel kaum miteinander geredet weil er wusste das wir mal was miteinander hatte. Sie haben sich getrennt und sie hat seit einem halben Jahr einen neuen. Wir haben uns letztens in einer Disco getroffen und waren den ganzen Abend zusammen. Wir haben geflirtet und sie hat mich auch auf die Wange geküsst. Normal würde ich mir die Chance nicht entgehen lassen aber sie ist ja die ex von meinem besten Freund. Ich habe wieder Gefühle für sie. Ein Wochenende später hat sie mir geschrieben und wollte etwas unternehmen und das ich aber auch was trinke, was ich aber wegen der Arbeit nicht konnte. Haben es dann gelassen. Was soll ich jetzt nur tun??? Ich weiß einfach nicht weiter. Sie geht mir seit dem Wiedersehen nicht mehr aus dem Kopf

...zur Frage

Wie kann ich es wieder gut machen bei meinem Freund?

ich versuch jetzt keinen roman zu schreiben ist schon relativ spät :) vor ein paar tagen hat mein freund bei mir übernachtet und wir haben einen film geschaut auf meinem laptop...ich bin eingeschlafen und war noch eingeloggt in facebook...da hat er fast meine gesamten nachrichten gelesen...ja ich hab am anfang der beziehung (wir sind 7monate zsm) ein paar mal fremd geflirtet und es waren leute die er kannte... ich hab mich aber nie mals mit diesen leuten getroffen, nur geschrieben. von dem tag an ist er natürlich wahnsinnig enttäuscht und redet auch davon das er mir nie wieder mehr vertrauen kann (was ich natürlich verstehe, aber es für mich nur eine einmalige sache war). Wir haben uns inzwischen schon ausgeprochen und er sagt er gibt mir noch eine chance weil er mich liebt und so lange es nur beim schreiben geblieben ist hält sich das noch in grenzen. Aber ab und zu hat er gefühlsschwankungen und ist plötzlich sauer wenn er mit mir telefoniert und meldet sich dann kaum. Dann sagt er wieder das er mich vermisst und mich braucht. Soll ich ihm einfach bisschen zeit lassen? das er damit wieder klar kommt? er ist sehr angeschlagen, hat angst das ich noch schlimmeres machen könnte... wie kann ich ihm zeigen das es nicht so ist? Ich liebe ihn über alles und hab keinen blassen schimmer weshalb ich das damals getAN hab. Wie kann ich es wieder gut machen und ihm zeigen das er mir wieder vertrauen kann?

ps: sorry wenn ich jetzt die groß und kleinschreibung ignoriert habe.

...zur Frage

Ich weiß von einem Betrug(Beziehung), soll ich es sagen?

Hey,

Folgendes.. Vor ca. 2 Wochen hab ich mich mit einem Freund getroffen, es war für uns beide schon klar das da nichts ernstes laufen wird, eher eine F+ Sache! Ein paar Tage nach dem Treffen habe ich dann von meiner Besten Freundin erfahren das er in einer festen Beziehung ist. Ich war total geschockt, nicht weil ich irgendwas mit ihm anfangen wollte, sondern warum er ihr so etwas antun konnte, und ich bin dann auch noch diejenige mit der sie betrogen hat. Natürlich wusste ich das nicht, sonst hätte ich mich nie mit ihm getroffen. Trotzdem fühle ich much total schlecht und würde es seiner Freundin gerne sagen, aber damit könnte ich dann auch die Beziehung kaputt machen und das möchte ich auch nicht.. Deshalb bin ich ziemlich ratlos und hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was kann ich machen damit er mein Wert schätzt?

Hallo, ich bin seid ca 10 Monaten mit meinem Freund zusammen. Am Anfang Lief alles gut, er hat mir die tollsten Überraschungen und Geschenke gemacht. Doch dann fing der Tag nur noch mit kleinen Diskussionen, Streitigkeit und alles was dazu gehört an.
Das Problem ist das er arbeitslos ist und keine findet. Das belastet ihn sehr, dann kommt dazu das er sein Führerschein nachholen muss weil er den vor etwa 2 Jahren abgegeben hat. Wir haben 2 Monate voreinander Abstand genommen, damit er sein Leben aufräumen kann. Jetzt haben wir wieder Kontakt und haben uns auch getroffen, aber ich habe das Gefühl das er immer noch da hängen geblieben ist wo wir uns die Auszeit genommen haben. Sprich; ich fühle mich schon nach 2 Wochen fester Beziehung nicht mehr Wert geschätzt. Es kamen wieder Streitigkeiten vor in der kurzen Zeit? Wird ihm das wieder zu viel? Oder was kann ich tun damit er mich schätzt?

...zur Frage

Ist Ehrlichkeit nicht das wichtigste in einer Beziehung?

Hallo,

ich brauche einen Rat von euch.

Würdet ihr jemandem Vertrauen, der neben euch andere Leute anlügt?

Es war nämlich so, wir haben uns getroffen, obwohl er in einer festen Beziehung war. Jedes mal wenn seine Freundin angerufen hat, ist er rangegangen und hat ohne mit der Wimper zu zucken gelogen. Zum Beispiel, dass er mit einem Freund essen ist.

Ich habe mich in dieser Zeit sehr schlecht gefühlt und habe den Kontakt abgebrochen. Letzten Endes hat er sich von seiner Freundin getrennt, natürlich ohne zu erwähnen, dass er nebenbei eine andere getroffen hat. Während dessen hat er sich immer wieder bei mir gemeldet und versucht Kontakt aufzunehmen.

Leider bin ich darauf eingegangen, weil ich dachte jeder Verdient eine zweite Chance und vielleicht haben wir uns einfach zum falschen Zeitpunkt kennengelernt.

Nun sind zwei Jahre vergangen, in denen wir uns besser kennengelernt haben und ich denke er ist insgesamt auch kein schlechter Mensch. Aber ich werde das Gefühl nicht los, dass er unehrlich ist und eines Tages ich diejenige sein werde, die er betrügt.

Was meint ihr dazu, einmal ein Betrüger immer ein Betrüger oder mach ich mir einfach zu viele Gedanken?

...zur Frage

War das Fremdgehen? Oder nicht?

Hallo liebe Community, kurze Info zu mir, bin 20 männlich und bin seit etwas mehr als 2 Jahren in einer festen Beziehung. Nun zum Thema:

Ich war auf einer Party und meine Freundin konnte nicht mit weil sie am nächsten Tag früh raus musste, sie meinte aber ich kann ruhig auf die Party gehen weil es nämlich die erste Party im neuen Schuljahr war. Ich ging also auf die Party mit Kollegen und wir haben getrunken und getanzt und natürlich waren dort auch Frauen und eine kannte ich schon davor von einer Bar. Wir hatten damals nur kurz miteinander geredet, mehr nicht. War aber immer mit anderen Jungs unterwegs, also nie mit ihr alleine. Dann habe ich sie auf der Party getroffen, kurz hallo gesagt aber mehr nicht. So gegen 3 Uhr morgens sitze ich mit meinen Kollegen in einer Sitzlounge, sie kommt, setzt sich neben mich und lehnt sich dann anschließend mit dem Kopf auf meiner Schulter und dreht den Kopf langsam zu mir. Ich war wie erstarrt und habe nichts gemacht. Nach ein paar Sekunden fragt sie mich, ob ich eine Freundin habe und ich habe sofort "Ja" gesagt, dann ist sie aufgestanden und gegangen. Ich war nicht angezogen von ihr, allerdings habe ich sie nicht sofort weggestoßen, weswegen ich mir gerade die Gedanken mache, ob das ein Akt der Untreue war oder nicht..eure Meinungen? Ich weiß ihr kennt mich nicht und ihr wart nicht dabei aber ich mach mich gerade richtig fertig weil ich nichts gemacht habe..

liebe Grüße xx

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?