Cavalier king charles spaniel gassi und stubenrein?

6 Antworten

Du musst lernen den Kleinen zu lesen nicht eine Uhr, dann musst du nachts auch nicht so viel raus.

Wann er stubenrein werden kann hängt von der Definition ab. Wenn man damit meint, dass der Hund effektiv verkneifen kann, dann dauert es noch ein paar Monate. Wenn man damit meint, dass der Kleine zuverlässig meldet und nichts in die Wohnung geht wenn man schnell genug ist, dann kann man das ab Tag 1 schaffen.

Jeder Hund gibt irgendwelche Zeichen bevor er raus muss, meist sogar recht deutliche. Wenn er das macht sofort raus, immer. Die Kleinen haben dann meist sehr schnell raus, dass sie sich melden müssen und wie. Dann kann man nachts auch schlafen, solange man nicht zu tief schläft.

Welpen können erst ab ca. der 14. Woche Blase und Darm kontrollieren. Ob der Hund dann auch wirklich stubenrein ist, hängt von weiteren Faktoren ab.

Falls ihn die Box stresst, weil er es nicht gewohnt ist, alleine zu schlafen (bisher lag er eng an seine Geschwister und die Mutter gekuschelt), oder falls er tagsüber überfordert wird, kann es noch länger dauern.

Meine Welpen haben nachts immer komplett durchgeschlafen, weil sie neben mir im Bett liegen durften. Das war so warm, gemütlich und entspannt, dass sie nicht wach geworden sind.

Wichtig ist, dass Du nach jedem Spiel, jedem Fressen und nach dem Schlafen, spätestens aber alle 3 Stunden mit dem Welpen raus gehst. Wenn der Welpe sich löst, lobst Du ihn überschwänglich. Wenn im Haus ein Unfall passiert, kommentarlos entfernen. Ansonsten: üben, üben, üben und Geduld haben.

Der Welpe ist 10 Wochen alt... was erwartest du nach 3 Tagen bei euch?

Jeder Welpe braucht unterschiedlich lang zum Stubenrein werden. Wichtig ist nach dem Essen, spielen, trinken und schlafen raus gehen und immer loben wenn sie draußen macht.

Manche Hunde brauchen nur wenige Tage, andere brauchen Wochen und wieder andere brauchen Monate.

Mach einer ist erst mit einem Jahr wirklich sicher stubenrein, auch wenn das eher seltener ist.

Hier liegt es Vor allem an Dir rechtzeitig zu reagieren und zu sehen wann der Hund muss noch bevor er macht.

Der Hund kann übrigens erst mit frühestens 16 Wochen langsam seine Blase kontrollieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich besitze selber 6 Hunde.

Unser Hund war nach ein paar Wochen

so weit.

Wir haben ihn am Anfang selbst rausgebracht und die Zeit bestimmt.

Nach 2 Wochen wurde es immer besser.

Ich glaube nach 3 Monaten war er 100%

stubenrein.

Was möchtest Du wissen?