Cat 7 netzwerkkabel funktioniert nicht. Warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Patchkabel zu crimpen ist eine Strafe, habe ich auch schon gemacht. Naja ein fertiges 30 Meter- Patchkabel Cat7 kostet nicht die Welt, lieber die Löcher für den Stecker etwas größer bohren.

Wozu brauchst Du eigentlich Cat7? Cat5 unabgeschirmt würde für DSL auch reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du an den Enden des Kabels eine RJ45-Dose gesetzt oder gleich Stecker dran gecrimpt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann stimmt irgendwas mit der Schirmung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skaral
11.06.2016, 21:39

Wir haben das Drahtgeflecht direkt angeschraubt das es eigentlich Kontakt haben müsste. Kann das überhaupt sein, dass das grounding geflecht verantwortlich ist für die ständigen Schwankungen? Und wenn ja, warum? Ich kenne mich nicht all zu gut mit der Materie aus ^^

0
Kommentar von benadar
11.06.2016, 21:53

Hmmm...wir haben mal ein Krankenhaus verkabelt, für die Amis. Wir haben dabei Kabelstrecken von 50m und mehr gezogen, mit UTP-Kabel! Das lief alles einwandfrei.

0

Was möchtest Du wissen?