Canon EOS 600D bei Langzeitbelichtung "Beschäftigt...Bitte warten"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sind vielleicht beim Service ein paar Einstellungen zurück gesetzt worden. Ich vermute mal das die Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung vorher aus und jetzt eingeschaltet ist. Dann macht die Kamera nach der Belichtung noch eine Dunkelbelichtung, was dann etwas nachmal so lange dauert.

Auszug aus Wikipedia: Ebenso erhöht sich das Rauschen mit steigender Belichtungszeit, insbesondere bei Nachtaufnahmen oder anderen Situationen mit sehr langen Belichtungszeiten steigt die Gefahr des Auftretens von Hotpixeln. Die meisten Digitalkameras bieten daher an, bei Langzeitbelichtungen durch eine unmittelbar an die eigentliche Aufnahme anschließende Dunkelbelichtung ein Referenzbild zu erzeugen, dessen Rauschen subtrahiert wird.

jakobrittel01 17.04.2014, 12:48

VIELEN VIELEN VIELEN Dank!! Es hat funktioniert!

0
uwghh 17.04.2014, 12:55

Gern geschehen.

0

Wie lang dauerts denn? Entweder die speicherkarte ist schuld oder dir kommt s nur so vor. Die cam braucht halt ihre Zeit um das Bild zu komprimieren und auf die speicherkarte zu ziehen.

Was möchtest Du wissen?