C-String in der Öffentlichkeit?

9 Antworten

Es ist nicht verboten.😊

Auf jeden Fall ist es keine Straftat!

Selbst Nackt wäre es keine Straftat.

Wie du richtig sagst, ist bei einem String ja, das wichtigste verdeckt.

Demnach kann eigentlich der

Gummiparagraph § 118 Belästigung der Allgemeinheit

nicht gelten.

(Da er nicht genau formuliert ist - das EIGENTLICH.)

Aber das selbst bei Nackten nicht unbedingt ein Bußgeld fällig ist, (Nacktradeln, Nacktwandern, .... an gut besuchten Wegen ) ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering bei einem String.

Ein String ist ja heute auch im Schwimmbad oft kein Problem, und heute eher normale Wäsche. C-String ist ja nur eine besondere Art davon

Außerdem wurde bei einem Nackten in Freiburg, der sich dauernd mit dem Gericht angelegt hatte, eine Socke über seinem Penis als akzeptabele Kleidung empfunden😉

Du darfst nackt in deinen eigenen vier Wänden herumlaufen. Es gibt Nacktbadestrände an denen du es darfst. Auf der Straße ist es eine Ordnungswidrigkeit und kann dich bis zu 1.000€ kosten. („Belästigung der Allgemeinheit“, § 118 ]OWiG, früher als „grober Unfug“ geahndet) mit einer Geldbuße bis zu 1000 Euro belegt werden.

Vielen lieben Dank für die vielen und schnellen Antworten :-).

Werde es, wenn das Wetter es zulässt, einfach mal probieren ......

Was möchtest Du wissen?