BWR: UEFE UND VORST

2 Antworten

also UEFE nimmst du her wenn dir ein Kunde etwas abkauft (das du selbst gefertigt hast) UEFE ist immer NETTO!!! VORST nimmst du nur biem Einkauf von etwas her (UST beim verkauf) und vorst sind immer 19%(ausser bei zeitungen und co. 7%)

da im BS beide Seiten vond er summe her gleich sein solllen

Was ist denn UEFE? Vost ist vermutlich Vorsteuer?

Brutto und Netto?

der Gute alte Dreisatz:

119,- Euro brutto =

119/119*100 = 100 Netto

netto 200 * 19 % = 38 Euro Steuer = Brutto 238,-

dankeschön xx und UEFE ist Umsatz Erlöse von Fertigerzeugnissen :)

0

Was möchtest Du wissen?