Buttermilch mit Milch mischen?

4 Antworten

ich glaube auch nicht, dass das ein problem ist. viel spaß und gutes gelingen! :-)

Ja...das geht, dadurch verändert sich der Geschmack evtl. ein kleines wenig.

Du solltest aber lieber erst einmal etwas weniger Milch zugeben, damit dir der Teig nicht zu flüssig wird.

Nachgießen ist dann kein Problem.

LG Pummelweib :-)

Hallo,

ja kannst du.

Gutes Gelingen :-)

Wenn du keine Buttermilch mehr im Haus hast, kannst du auch folgendes machen: Statt 250ml Buttemilch nimmst du ca. 235ml Milch und fügst einen Esslöffel Zitronensaft oder Essig hinzu. Dann eine viertel Stunde stehen lassen. Die Milch wird dadurch etwas dicker und säuerlicher. (klappt super) Für Deko-Inspiration meiner Cupcakes nutze ich gerne Instagramm oder Seiten wie www.urbancakedesign.com.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?