Bunte Schicht in einer Pfütze?

5 Antworten

Das muss kein Öl sein! Es besteht die Möglichkeit, dass es eine Metallverbindung aus dem Grundwasser ist. Im Grundwasser liegen die Metalle reduziert vor, wenn dann Boden ausgebaggert wird und das Wasser aus dem Haufwerk aussickert oxidiert es und auf der Oberfläche bildet sich eine "bunte Haut".

Ich sehe so etwas sehr häufig an Stellen, wo Wasser aus dem Untergrund austritt und dann steht.

Wenn du durch die bunte Schicht mit einem Stock gehst und diese in viele Einzelteile zerbricht, dann ist es eher metallisch. Jedoch wenn es Schlieren zieht, dann spricht es eher für Öl. Dann kann man auch noch vorsichtig an dem Stock riechen. Bei so einigen Ölen etc. würdest du es auch sofort riechen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das kommt oft vor - meistens ist es Öl von irgendwelchen Fahrzeugen oder Dieselabgasen, die nicht richtig verbrannt worden sind.

Ist wahrscheinlich Öl da hast du Recht

Was möchtest Du wissen?