Bussarde eine Gruppe von über 25 Tiere?

4 Antworten

Es kann gut sein das es Bussarde waren. Es kommt auch gelegentlich vor das diese Tiere in großen Feldern früh morgens zu 10 oder so sitzen. Was mich wundert ist, das es so viele waren. Ich habe auch schon gelegentliche "Fluggemeinschaften" von bis zu 8 Vögeln gesehen, die meist aus Jungtieren und Elterntieren bestand aber 25? Kann sein es das da en paar Krähen dazwischen waren? Wobei auch das sehr unwahrscheinlich ist da diese Krähen dann auf die Bussarde gehasst hätten.

sry. - ich bezweifle deine angabe  der anzahl von bussarden. so eine ansammlung ist so was von ungewöhnlich/unwahrscheinlich.

ich glaube du hast da einiges fehlinterpretiert. das waren keine bussarde.

Nein ich bin mir mehr als 100 % sicher das es sich um Bussarde handelt. Hätte ich mein Handy dabei, hätte ich direkt Bilder davon gemacht. Ich selbst finde es auch mehr als merkwürdig so viele auf ein Haufen zu sehen. Aber ich irre mich da sicher nicht da sie gerade so hoch flogen, das man sie gut erkennen konnte

0
@OstblockLatina

eine solche ansammlung von greifvögeln mit revierverhalten kennt man aber in unseren breiten nicht. ich denke noch immer, da liegt eine fehlidentifikation vor.

0

Hallo

Endlich jemand dem GENAU DAS SELBE passiert ist !!!!!

Mir wollte niemand glauben.

Im Ernst jetzt: ich glaube bei uns an den Windkraftanlagen waren es sogar noch mehr

GANZ LIEBE GRÜßE

Was möchtest Du wissen?