Busfahrkarte verloren was tun rmv?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

geh zu dem betrieb von dem du die karte hast hin, ich glaub bei mir hat das früher 20€ gekostet eine neue karte zu bekommen... wenn du schwarz fährst musst du theoretisch bezahlen, aber da gibt es iwas dass du wenn du deine karte noch vorzeigst, dass du die 60€ nicht bezahlen mussst, sondern nur die bearbeitungsgebühren

Wenn Du ohne Karte fährst ist das schwarzfahren, ganz egal ob Du eine Monatskarte besitzt oder nicht. Wenn Du sie verloren hast und wirst erwischt, kostet es 60 Euro.

Ja, Du musst dich da melden und den Verlust melden, dann kann dir eine Ersatzkarte ausgestellt werden.

Ja melde dich bei dem Betrieb, dann bekommst du eine neue Karte. Wenn du ohne fährst, ist es schwarzfahren, der Busfahrer bzw Kontrolleur weiß ja nicht, dass du wirklich eine Karte hattest.

Passiert öfter. Musst dich dort melden und glaube 20€ für eine neue zahlen. Wenn man ohne Fahrkarte fährt obwohl man eigentlich eine hat, muss man normalerweise diese nachzeigen (War bei mir so), jedoch weiß ich nicht wie es in deinem Fall ist.

Wenn die nicht registriert ist und ersetzt werden kann, wirst du die vielleicht neu beantragen müssen!


Was möchtest Du wissen?