Bundeswehr, unterscheid zwischen Feldwebel und Unteroffizier?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Problem ist, dass "Unteroffizier" sowohl ein Dienstgrad als auch die Bezeichnung einer Dienstgradgruppe ist.

Aaaalso:

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den Dienstgradgruppen der "Unteroffiziere ohne Portepee" und der "Unteroffiziere mit Portepee". Das Portepee war eine Stoffquaste, die sich in früherer Zeit die höheren Unteroffiziere um den Griff des Säbels schlingen durften - die gibt es natürlich heute nicht mehr, geblieben ist die Bezeichnung.

Die niedrigere Gruppe, nämlich die Unteroffiziere ohne Portepee, besteht aus den Dienstgraden (aufsteigend) Unteroffizier und Stabsunteroffizier.

Die höhere Gruppe, also die Unteroffiziere mit Portepee, besteht aufsteigend aus Feldwebel, Oberfeldwebel, Hauptfeldwebel, Stabsfeldwebel und Oberstabsfeldwebel.

Folglich steht der Dienstgrad Feldwebel deutlich über dem Dienstgrad Unteroffizier, beide sind jedoch - gemessen an der Dienstgradgruppe - "Unteroffizier" (wenn man die Portepee-Nummer weglässt).

Alle Klarheiten beseitigt?

Wegtreten! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janmayer
24.06.2016, 21:24

Hey vielen Dank super Antwort ! :)
Und alle, die darüber Stehen sind dann Offiziere ? Also Leutnant ? Und gibt es noch Gruppen unter den Unteroffizieren ohne Portepee ?

0
Kommentar von janmayer
24.06.2016, 21:27

Vielen Dank für die super Antwort

0
Kommentar von SebRmR
24.06.2016, 23:10

Zusatzfrage:
gehören Fahnenjunker, Fähnrich und Oberfähnrich nicht auch zur Klasse der Unteroffiziere?

0

Der Feldwebel ist höher Unteroffizier, Stabsunteroffizier, Feldwebel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
24.06.2016, 21:11

bundeswehr.de: Dienstgrade in der Bundeswehr

www.bundeswehr.de › ... › Grundlagen › Bundeswehr von A bis Z › A bis D
0

Feldwebel ist ein Dienstgrad. Unter den Begriff des Unteroffiziers fallen mehrere Dienstgrade. Feldwebel ist ei Dienstgrad in der Laufbahngruppe der Unteroffiziere. Unteroffiziere = Getreide Feldwebel = Hafer, Weizen, Roggen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unteroffizier Stabsunteroffizier  Feldwebel usw.Feldwebel gehört zu den unteroffizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ein FW ist doch ein Unteroffizier.

Und mehr zu sagen hat der, der mehr zu sagen hat.

Beispiel: Fahrer ist ein Rekrut, Beifahrer ein Feldwebel, dann hat der Fahrer mehr zu sagen, denn der fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janmayer
24.06.2016, 21:06

Hallo, erläutern Sie mir das bitte näher kenne mich nicht aus.

0
Kommentar von Wippich
24.06.2016, 21:09

Das einzige was der sagen darf ist anschnallen bitte

1
Kommentar von 19Sunny96
24.06.2016, 23:58

Nach wie vor hat der Fahrzeugkommandant das Sagen! 

1

Was möchtest Du wissen?