Buddeln Meerschweinchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anscheinend gibt es tatsächlich welche die buddeln, es sind aber keine richtigen tunnelbuddler wie kaninchen. Sie scharren schonmal nach fressbarem, ähnlich wie hühner oder um sich mulden zu bauen, in denen sie ruhe halten. Aber richtige gräber sind sie nicht. Unsere Meerschweinchen haben noch nie richtig versucht zu graben, und ich habe schon über 15 Jahre erfahrung.

Ja.Meerschweinchen stellen ihren Käfig immer um.Wenn sie buddeln,verteilen sie die Möglichkeiten die der Käfig zur bieten hat.Meistens ist es so,dass die Stelle mit höherem Anteil die Schlafstelle ist.Meerschweinchen sind sehr platzbedürftige Tiere und mann sollte deshalb immer einen großen Käfig für sie haben.Wenn die Meerschweinchen ihre Plätze gesichert haben,nützt es niemanden es wieder aufzuräumen,da sie es immer wieder verstellen werden.

rabia3 19.06.2011, 14:39

Sie buddeln aber nicht wegen anderen Sachen außer dies und das Futter

0

Unsere domestizierten Meerschweinchen haben das Graben zum größten Teil abgelegt.Man kann sie zwar immer wieder dabei beobachten wie sie zb. im Streu nach verloren gegangen Futter scharen doch es ist kein primäres Verhalten mehr.

Selten. Aber ich habe schon mal davon gehört, wie sich ein Bock unter einer Steinmauer durchgebuddelt hat, um zu Weibchen zu kommen...

Ach ja, wenn es um den Bau von Außengehege betrifft: Noch wichtiger ist es, die Meerschweinchen vor anderen Tieren zu schützen! Um sicher zu gehen, soll man den ganzen Boden absichern. Es gibt nämlich Tiere, die sich durch den Boden buddeln, um Meerschweinchen zu fressen.

Was möchtest Du wissen?