Brusttattoo?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Viele, die sich einen springenden Delphin tätowieren lassen, haben ein Jahrzehnt später einen abtauchenden Wal.

  • Bedenke, dass gerade die Brust sich stark in Form und Größe verändert, z.B. durch Reife, Körpergewicht, Alter. Tätowierungen der Brust sind ganz besonders wenig formstabil.
  • Innerhalb einer Partnerschaft sollte man sich bezüglich Körperschmuck absprechen. Frag ihn doch einfach, ob ihm das gefallen würde. Dann ist auch die Entscheidung bezüglich des Anfassens gleich mit gefallen.

Hallo! Gerade bei einer Tätowierung auf der Brust rate ich ab.  Ich würde mir das genau überlegen. Auch ein Tattoo bleibt nicht immer wie es ist. Es passt sich natürlich dem sich verändernden Umfeld an. Vorsicht - auch noch nach Jahrzehnten.Das wächst und schrumpft alles mit. Eine Bekannte hat sich das Gesicht ihres Freundes auf den Busen tätowieren lassen. Bin gespannt was der in 40 Jahren für ein Gesicht macht.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

jeder soll nach seinen Willen die Möglichkeit haben sich dort zu verschönern wo er will, doch soll derjenige auch wissen wo gefahren lauern. Dein Körperteil die Brüste haben einzigartig ein besonders dichtes Spinnennetz an wichtigem Lyphgefässystem und das direkt unter der Haut ein Netz so fein wie ein Damenhaar. Wenngleich die Tinte nicht unbedingt giftig ist so ist es eine Verletzung ein bleibender Schaden der sehr schwer zu reparieren ist in Deiner Zukunft. Aber ein kleines Tattoo nach einer Bedenkzeit am Fuß oder Knöchel ist auch hübsch und nicht so gefährlich. Habe therapeutisch viele Brüste in meinen Händen gehalten um Krankheiten zu heilen deshalb weiß ich das, also erzähle keine Märchen. Einfach nachdenken und viel Glück.

Na das musst du mir dir ausmachen ob du das möchtest dich dort oben ohne hinzusetzen oder zu legen. Bei meinem Tattoowierer kommt ab und an auch mal nen Mitarbeiter dann noch bei ihm rein. Wenn du dich dabei nicht wohlfühlst würde ich es lassen. Andererseits sind das ja Profis und machen das auch nicht zum ersten mal und Flippen nicht dabei aus wenn sie eine schöne Brust sehn ;) du bist für die einfach ein Kunde die machen das fertig und ende.

Für die bist du Kunde und die meisten sind da Professionell und sehen das als absolut nur Ihren Job an. Vielleicht findest du ja ne Frau die Tattoowiert in deiner nähe und dir das machen kann, hier bei uns gibts ziemlich viele die teilweise sogar besser als manche Männer tätowieren.

Der Frauenarzt fasst deine Brüste auch an auch wenn man in einer Beziehung ist. das ist in meinen Augen kein Betrügen und der Tattoovierer wird nicht zu ersten mal ein Brust Tattoo stechen.

Nimm Deinen Freund mit, wenn das Tattoo gestochen wird.

HI!!

Der fasst deine Brust nicht an er macht es nur mal Sauber bzw.desinfiziert es geht dann mitm Tuch drüber.Aber nimm doch deinen Freund mit und vorallem denk mal über die Schmerzen nach.die Brust ist sehr dünn bzw.die Haut

Wenn du dich in deinem Scharmgefühl verletzt siehst, lass es. Am besten fragst du deinen Freund einmal was er dazu sagt ;-)

auch dir am besten ne Frau die dich tattoowiert.

Wenn du es nicht wirklich willst und dich der Gedanke stört,dann lass es und warte mal noch was ab.

lass es wenn du so kinidisch bist

Was möchtest Du wissen?