Bruder rastet ständig aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier stellt sich mir die Frage: warum hat dein Bruder nicht gelernt, sein Glas Milch selbst einzuschenken.  Das lernen bei uns im Kindergarten schon die 3Jährigen!

Und weiter: warum stellt dein Bruder den Anspruch, dass er bedient wird?

Meine Antwort: wahrscheinlich wurde dein Bruder von klein auf bedient, sobald er etwas haben wollte. Er hat nicht gelernt, selbstständig zu sein, sich sein Glas MIlch selbst einzuschenken.

Wer hat die Schuld? Ihr, deine Eltern, du, deine Geschwister, wenn du welche hast. Weil ihr ihn nicht selbständig werden lässt.

Erziehung heißt: Kinder sebständig werden zu lassen. Dein Bruder ist meiner Meinung nach sehr nachlässig erzogen worden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volkerfant
04.09.2016, 22:58

Danke für den Stern.

0

bevor dein Bruder deiner Mutter komplett über ihren Kopf wächst sollte deine Mutter zu einer Erziehungsberatungsstelle gehen.
Deinem Bruder gehört sobald er wieder ärger macht z.B. 1 Woche Handyverbot und weitere Sanktionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn "kloppen".....hauptsache, Mutti sieht das auch so. Er muß lernen, dass er damit seinen Willen nicht durchsetzt (und im Falle des "Kloppen auf das Handy" ggf. letzlich ohne funktionierendes Telefon dasteht) Hat seine Methode Erfolg, bestätigt ihm das, das er "richtig" handelt....warum sollte er sie dann ändern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zeige ihm doch wo die Grenzen sind !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder hat auch echt wenig Respekt und nur weil er alles in den arsch geschoben bekommt deswegen als er mal meinte bring mir Wasser zu meiner Mutter meinte ich holl es dir selber du fe*tes Kind und er ist dann auch immer ausgerastet dann habe ich gesagt heul mal nicht so rum du heulsuse denkst auch du wärst ein Mann und kannst dich nicht mal selbst abputzten und halt immer beleidigen und ihn unterdrücken hat einigermaßen geholfen und werd ihn auch immer Sachen vor die er macht und nicht gut sieht und zieh es in Negative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn einfach ignorieren. Wenn er auch keinen Respekt vor Deiner Mutter hat, liegt es an ihr, geeignete Schritte einzuleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?