Bruder meines Schwagers steht auf mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein eigentlich sollte sowas liebe nicht im wege stehen. Es wäre schon etwas unangenehm wenn ihr dann schluss machen würdet aber warscheinlich trotzdem die mühe wert!!!
Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, das bietet sich ja geradezu an, also packe dein Schicksal beim Schopf und schleppe den Knaben ab, bevor eine andere holde Magd an seine Tuer klopft. Er koennte ja auch der siebte Neffe vom achten Onkel sein, ist doch alles egal, Hauptsache die Gefuehle gehen klar, dein Herz pocht aufdringlich und die Magengrube springt im Kreis, dann ist es Zeit die Gaeule vor die Hochzeitskarre zu spannen und Tacheles zu reden. Alles klar und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange wie alles sozusagen eitel Sonnenschein ist, so lange gibt es auch kein Problem und so lange ist dabei auch absolut nicht das geringste komisch. Diverse Probleme könnten allerdings dann auftreten, wenn es mal zwischen euch zu einer Trennung kommen sollte und das Hauptproblem bestünde dann darin, das es nahezu unmöglich wäre sich aus dem Weg zu gehen. Letztendlich aber ist es immer noch entscheidend, ob auch Du auf den Bruder von dem künftigen Mann deiner Schwester stehst, seine Attraktivität ist dafür nicht unbedingt ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Cousine ist das Kind von einer Schwester meiner Mutter und eines Bruders meines Vaters.

Rein genetisch betrachtet ist sie also fast schon meine Schwester. XD

Und es soll ja nicht selten Doppel-Paare von Zwillingen geben. Da wird es ja noch ein wenig "komischer", wenn die Jungs und Mädels optisch nahezu austauschbar sind. XD

Viel wichtiger als die Meinung von mir oder sonstwem, der weder Dich noch Deine Schwester oder diese Jungs persönlich kennt, ist doch, ob es für Dich ok ist.

Und ob Du Deine Beziehung weiterführst, selbst wenn Deine Schwester die ihre beendet...

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ihr euch mal trennt, müsstest du halt gut damit umgehen können, dass dein Ex zur Familie gehört. Ein Nimmerwiedersehen wie bei anderen Verflossenen gibt es dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?