Brotaufstrich ohne Kühlschrank?

6 Antworten

Wenn du draußen im Freien ein Plätzchen findest, da ist es ähnlich kalt/warm wie im Kühlschrank. Hauptsache gut verschlossen und Licht geschützt. ;-)

Guten Morgen,

gehe doch einfach vor die Tür oder schaue auf das Thermometer um festzustellen wie kalt es draußen ist. Es ist immer noch Winter, sodass es draußen wahrscheinlich kälter als in eurem Kühlschrank ist.

Den Rest kannst Du Dir jetzt voraussichtlich selber denken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

also solche Milchprodukte würde ich nicht bei Zimmertemperatur drei Tage lagern. Verschließe es odch luft- und wasserdicht und lagere es irgendwo versteckt draußen, wo es sicher ist und dein Vater in den drei Tagen nicht nachgucken wird. :) Das wird kalt genug sein.

Aktuell hat es draussen im Schnitt 7-10% - das wäre quasi auch Kühlschranktemperatur. Wenn nicht unbedingt die Sonne draufknallt kannst das sicher 2-3 Tage am Balkon oder unter einem Busch bunkern :o Soweit ich weiß gehen die Temperaturen hier zumindest wo ich wohne erstmal nicht steil nach oben.

Tür ich kann man das auch draußen bei der Kälte lagern 😝

Hoppla meinte türlich

1

Was möchtest Du wissen?