Bringt der ECDL Schein was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dich als Bürokraft bewerben willst, auf jeden Fall. Ohne Computer geht dort heute gar nichts mehr.

Anders, wenn du dich als Maurer oder als Domänenadministrator bewerben willst. Aber auch wenn es in diesen Fällen nicht ratsam ist, diesen Schein mit anzugeben, schadet es doch nichts, ihn zu haben.

(Es würde den geplagten Telefonsupportern das Leben erheblich erleichtern, wenn man ohne wenigstens so einen Schein die Hotlines nicht bemühen dürfte ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
27.09.2016, 22:50

Ob sich der Preis von 90 € lohnt - solange du nicht ausschließen kannst, dass du dich bei Arbeitgebern bewerben willst, die jedes Jahr buchstäblich Tausende von Bewerbungen bekommen, würde ich sagen:

das lohnt sich auf jeden Fall.

Im Zweifel sind solche Scheine eines der Kriterien, ob eine Bewerbung sofort im Datennirwana landet oder zur späteren Durchsicht aufgehoben wird.

0

Das bringt auf jeden Fall etwas. Erstens wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet, wie Word, PowerPoint Exel etc. zweitens bekommst du dann ein Zertifikat, das einem zukünftigen Dienstgeber zeigt, dass du diese Ausbildung gemacht hast und in diesen Beteichen Kenntnisse hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland zählt das Papier. Was du nicht schriftlich hast das kannst du nicht, fertig.

Von daher lohnt sich der ECDL auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?