Bringe ich zur standesamtlichen Hochzeit meiner Tochter Blumen mit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

blumen sind immer angebracht, insbesondere an so einem tag

Meinst du die Blumen als Geschnek oder als Brautstrauß? Sollte es der Brautstrauß sein: Den sollte traditionell der Bräutigam besorgen- egal ob Standesamt oder Kirche. Da hat weder die Mutter, noch die Trauzeugen etwas mit zu tun. Wobei die Braut sich auch selbst drum kümmern kann. So bekommt sie wenigstens auch das, was sie sich vorstellt und möchte ;-) Dient der Strauß als Geschenk, frage ich mich: Wann ist die kirchliche Hochzeit? Am selben Tag oder ein, zwei Tage später oder reichlich weit später? Blumen sind zwar hübsch und man hat zumindest eine Kleinigkeit zum Schenken, ABER: Wohin mit den Blumen den ganzen Tag über? Ich glaube kaum, dass die Brautleute zig Blumenvasen dabei haben ;-)

Nein, Du nicht, das muss der Bräutigam machen, der besorgt den Brautstauß. Aber eingentlich nur zur Kirche, wenn das wegfällt, dann eben zum Standesamt. Aber einen kleinen Strauß sollte sie auch da haben, wer den besorgt, spricht man ab, aber mehr Blumen sind nicht üblich.

Also den Brautstrauß hat sie bei der kirchlichen Hochzeit. Hier geht es jetzt ums Standesamt. Wie ist da Deine Meinung?

0

Kann man bei einer standesamtlichen Trauung Brautjungfern dabei haben?

Ich plane meine - bzw. unsere - Hochzeit. Wir werden nicht kirchlich heiraten, weil mein Mann Atheist ist. Mich macht das etwas traurig, aber gut. Zurück zur Frage: Ist es möglich, Brautjungfern zu haben, obwohl man nur im Standesamt heiratet?

...zur Frage

Welche Blumen von Vater an Tochter zum Abiturball?

Meine Tochter hat heute Ihr Abitur abgeschlossen und zwar sehr gut. Morgen Abend ist ABI-Ball und ich möchte Ihr zum Ball Blumen mitbringen. Es soll was wirklich schönes sein - aber auch nicht wie ein Brautstrauß aussehen. Welche Sorte Blumen würdet Ihr vorschlagen? Welche Blumen drücken Hochachtung und Respekt aus - wenn ich mich recht erinnere haben viele Blumen gängige Bedeutungen (Rote Rosen=Liebe, Nelken =Trauer usw) Natürlich werde ich die Floristin fargen, aber es wäre schön, wenn ich mit einer Vorstellung dort ankommen könnte! Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Girlande zur Hochzeit am Haus zur standesamtlichen oder kirchlichen Trauung aufhängen?

Hallo in die Runde,

Jemand in unserer Bekanntschaft heiratet zum 2. Mal (ü50). Es ist eine standesamtliche und einige Wochen später auch eine kirchliche Hochzeit geplant. Zu welchem Ereignis hängt man eine Girlande an das Haus?

Danke für Eurer Antworten,

...zur Frage

Wenn die Tochter einer Freundin heiratet, man aber nicht zur Hochzeit eingeladen ist, schenkt man außer einer Karte auch Geld?

Wenn die Tochter einer Freundin heiratet, man aber nicht auf die Hochzeit eingeladen ist, schenkt man außer einer Karte auch Geld?

...zur Frage

Nicht zu teures Hochzeitsgeschenk für Eltern-dringend?

Meine Eltern sind beide so um die 50 und heiraten demnächst... ich (16) würde ihnen gerne eine Kleinigkeit schenken, hab aber keine Idee was... Doppelhand Tücher u.ä. kommt nicht so gut an und Blumen finde ich zum einen komisch, zum anderen fahren wir danach auch gleich weg, also geht das auch nicht... es sollte natürlich auch nicht zu teuer sein... ich würde mich sehr über Vorschläge, Ideen, Anregungen freuen! Danke schon imvoraus😉

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?