Brillenanprobe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst ja keine 4 Brillen kaufen, sondern nur vorübergehend haben zur Anprobe.

Das kostet nichts, aber man unterschreibt dafür. Wenn du sie nicht zurückschickst, werden sie dir in Rechnung gestellt.

Du bist nicht verpflichtet zu kaufen, aber die Verkäufer werden dich trotzdem drägen eine zu nehmen.

Ferner ist es wichtig den Augenmittelpunkt genau auszumessen. Wenn der nicht zur Brille paßt bekommt man Kopfschmerzen. Somit halte ich Online-Käufe von Brillen für sinnfrei, wenn man seine Augenmaße nicht genau ausmessen lassen kann oder angeben kann. Das Problem tritt später auf und man schickt dann nicht mehr zurück, das ist die Verkaufsmasche.

Wir haben gute Erfahrungen mit "eyes and more" gemacht. Die haben Geschäfte und sind recht gründlich, bei kleinem Geld.

Das würde ich lassen. So viel, wie die in Werbng investieren, das müssen die schon irgendwie wieder reinholen.

Gehe lieber zu einem Optiker bei dir am Ort. Gibt ja auch preiswerte Ketten.

Du kannst die Brillen, aber auch visuell anprobieren und Screenshot machen

Hey die Anprobe kostet nix. Nur weiß ich nicht, ob man dann verpflichtete ist eine zu kaufen. Ich habe nämlich damals eine davon gekauft.

Was möchtest Du wissen?