Brief vergraben wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich vllt doof an aber man könnte es in ein Vakuumbeutel tun und dann die Luft raus saugen. Dann so noch mal in eine Blechdose. Ab damit in die Erde und gut ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonyme30 11.06.2016, 15:59

Bekomme ich ein Vakuumbeutel überall ? 

0
Anonyme30 11.06.2016, 16:07
@BlackOtter

Ich denke nicht das wir so was zuhause haben. Bestellen könnte ich aber ich weiß nicht was ich meine Eltern sagen soll

0

stecke ihn in eine Pet Flasche und buddele die zugeschraubt ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonyme30 11.06.2016, 15:57

Dankeschön :)

0

Wenn du wirklich damit abschließen willst, schreib und verbrenne ihn dann. Oder vergrabe ihn so, dass er verrottet. Alles andere ist nur aufbewahren  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das bringen, wenn du den Brief an ihn schreibst und dann vergräbst. Dann findet er ihn doch eh nicht. Also ist das Schreiben auch unsinnig. Wenn du ihm den Brief nicht zukommen lassen willst, laß es doch einfach bleiben und zieh für dich selbst einen Schlußstrich drunter. Am Zustand ändert sich auch durch den Brief nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonyme30 11.06.2016, 15:57

Das ist für mich beschlossene Sache :)

0
DerTroll 11.06.2016, 15:58
@Anonyme30

na ja, mußt du wissen. Logisch ist das jedenfalls nicht, was du machst.

0
BlackOtter 11.06.2016, 15:58

Sie will es doch nicht an ihn Adressieren sondern nur Erinnerungen von ihm aufschreiben. Für Später!

0
DerTroll 11.06.2016, 15:59
@BlackOtter

Also der Erste Satz in der Frage lautet: "Ich würde gerne eine Brief der an meinen ex Freund geht vergraben".

0
Anonyme30 11.06.2016, 16:01
@BlackOtter

Mag für dich nicht logisch sein aber so fällt es mir leichter

0
DerTroll 11.06.2016, 16:02
@Anonyme30

wieso sollte etwas, das nicht logisch ist, es dir leichter machen? Dann tipp den Brief doch einfach am PC und speicher den ab. Dann mußt du ihn auch nicht umständlich wieder ausgraben, wenn du doch eh schon weißt, daß du ihn später wieder lesen willst. Dann öffnest du die Datei einfach noch einmal.

0
Anonyme30 11.06.2016, 16:10
@DerTroll

Für mich ist es, aber eine Hilfe. Die du nicht verstehen kannst. Es ist was anderes wenn ich ihn zuhause habe als wenn ich verbudelt ist

0
DerTroll 11.06.2016, 16:12
@Anonyme30

Dann erkär doch mal die Logik. Was soll es bringen, wenn so ein Brief verbuddelt ist? Bzw. was bringt es überhaupt, so einen Brief zu schreiben? Dadurch verändert sich der Gesamtzustand doch überhaupt nicht.

0
Anonyme30 11.06.2016, 18:59
@DerTroll

Es ist so dass ich all meine Gepfühle und Ängste aufschreiben möchte. Ich möchte es ihm nicht sagen. Es soll genau wie der Brief vergraben werden. Genau so was dir helfen würde hilft es mir. Selbst wenn es nicht für dich logisch klingt. Klingt es für mich logisch 

0
DerTroll 11.06.2016, 19:01
@Anonyme30

Es ist aber nicht logisch, aber ok, dann mach es halt. Nur wenn du meinst, daß du die Gefühle somit auch begräbst, wäre es da nicht logischer, den Brief so zu vergraben, daß nichts mehr von ihm übrig bleibt? Denn angenommen, dein Handeln wäre logisch, dann wäre es doch auch logisch, daß alles wieder hervorkommt, wenn der Brief wieder ans Tageslicht kommt.

0

Was möchtest Du wissen?