Brief bzw. Nachricht an Mobber von früher?

6 Antworten

gar nichts ! Entweder wissen die das nicht mehr oder es interessiert sie nicht. Und wenn du nach der Zeit damit anfängst , besteht die Möglichkeit das du weiter gemobbt wirst

Ich hätt ne granate genommen , hätte geschrien "throwing granade!" und würde abhauen. Wenn die cops dich erwischen würden , hätte ich gesagt das ich spielsüchtig bin und täglich 15 stunden csgo spiele und dachte ich darf das

Wie wäre es mit einem Brief mit etwas Anthrax? Nicht? Na gut.
Grundsätzlich ist das eine Idee die du machen kannst, aber du solltest dich bereit fühlen.

Schreib Briefe - und dann verbrenne sie!

Dann hast du es von der Seele- deine Mobber würde es nicht beeindrucken.

Würde ich nicht machen (ich wurde auch gemobbt). Untertauchen bzw. in eine andere Stadt ziehen ist die beste Möglichkeit.

Ich weiß nicht ob Flucht die beste Lösung ist. Als es passierte war ich jung, heute bin ich reifer und verstehe viele Dinger besser. Wenn ich in eine andere Stadt ziehen würde, denke ich, würde ich vor meiner Vergangenheit flüchten. Ich weiß nicht ob ich dann selbst mit mir im Reinen wäre.

0

Was möchtest Du wissen?